TEILEN

With the help of our friends at Chaotic Moon Studios, we’re taking a look at an interactive concept table that could be the future of the Pizza Hut dine-in ordering experience. Check it out.

So würde ich auch gerne meine Pizza bestellen!

Danke an Robin für den Link!

9 KOMMENTARE

  1. Nettes Spielzeug. Wenn man bedenkt das ich mit meinen Kumpels meistens 2-3 Mal im Monat zum Pizzahut gehe wäre das mal richtig geil 😀 Wobei wir ja eh auf 6 Leute 6 große Pizzen nehmen 😀 Da würde man sich dann eher drüber streiten was spielen wir den heute auf dem Tisch 😀

  2. Naja ziemlich eklig, Tische sind nicht die saubersten in Restaurants, jeder tatscht da drauf rum und dann noch mit den Fingern essen, nicht mein Fall.

  3. Ich versteh den Sinn hinter dieser Sache nicht – sollen die Beiden halt einfach einzeln bestellen, bei den ganzen Sonderwünschen…

    Ansonsten wäre statt der Google Play app vielleicht eine Hinweisnachricht angebracht spätestens jetzt nach dem ganzen rumgeschmiere auf’m Bildschirm sich die Hände zu waschen….

  4. sorry, aber da kann man seine Pizza auch gleich selber machen… geht wahrscheinlich auch noch schneller und tapt durch vielfache Sonderwünsche in keine Preisfalle wie man es von Subway kennt

    • Aber man will nicht immer eine Pizza selber machen. Manchmal will man einfach sein Essen bestellen und es dann gemacht bekommen. Bzw. will ich sehen, wie du eine Pizza selbst machst, wenn du unterwegs bist. Außerdem ist das im Video nichts neues mit dem Belegen. Es gibt eine Menge Bestelldienste, bei denen das möglich ist. Hier kommt halt nur dieser super krasse tablettisch dazu. Und Preislich kommt man in der Regel auch auf den selben Preis wie bei einer normalen Pizza.

    • Hast du schonmal eine Pizza online bestellt? Bei vielen anbietern ist es genau so wie da, nur eben am PC und nicht im Restaurant. Solange man den Preis sieht ist es doch in Ordnung!

    • Was für eine Preisfalle? Es steht doch dran, wieviel Zusatzsachen kosten – oft sagt es einem der Verkäufer sogar von selbst, wenn er es anbietet.

      Und selber machen ist immer mit Aufwand verbunden, den du bei einer Bestellaktion nicht hast.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here