TEILEN

A very touching and meaningful Greek short film about an old man and his son. I really appreciates this film because its showed why parents are always so special and important to us. Please don’t hurt your parents. Enjoy!!!

Dieser Film hat mich sehr berührt, schaut unbedingt mal rein…

6 KOMMENTARE

  1. *SPOILER*

    Alles was ich mich gefragt habe ist: Warum schreit der nun seinen Vater an?
    Man stelle sich vor der Vater wäre nun geistig eingeschränkt und könne nichts für seine Unwissenheit, würde er ihn dann auch anschreien? Was wenn wie im Film dort ein Kind sitzen würde, er hätte es auch nicht angeschrien. Warum hat er es getan egal wer neben ihm sitzt?

    Wenn mir jemand eine Frage nochmal stellt, frage ich mich eher “Hat er mich missverstanden und wenn ja warum? Spreche ich undeutlich oder hat er Probleme mich zu verstehen.” Als Letztes komme ich auf die Idee, dass mir jemand so schaden will, warum also sollte ich schreien? Eltern wollen einem “meist”, ich kenne auch Fälle wo Eltern definitiv nen scheiß auf ihre Kinder geben, helfen oder sie in ihrem Leben bereichern, warum sollte man Aggression empfinden wenn der eigene Vater einem nach einen Vogel fragt? Egal wie oft?

    An sich aber eine sehr schöne, kurze Geschichte.

    • Naja von der Mentalität der Griechen her passt das Video wie die Faust auf´s Auge, also ich war jetzt nicht erstaunt wie du zB, das er seinen Vater anmeckert.Wenn Griechen etwas sehr gut können, dann ist es fluchen in allen Variationen.

      Zum Vid selber denke die Message kommt perfekt rüber und regt mit Sicherheit zum Nachdenken an.

    • Muss ja auch nicht immer realistisch sein oder? Hauptsache ist doch, dass es richtig rüberkommt und wie bei diesem Kürzfilm zum nachdenken anregt und das hat er ja auch ausgelöst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here