TEILEN

Ob Fake oder nicht: Erschreckend, wie ahnungs- und planlos die Jugend in diesen Fragen heutzutage ist…

10 KOMMENTARE

  1. Es muss ein Fake sein – die Pille danach ist verschreibungspflichtig, ergo kann sie die Pille nicht von ihrer Mutter geklaut haben.

    • Sorry, aber HÄH?! Ihre Mutter kann sich die nicht verschreiben lassen? Oder ist “verschreibungspflichtig” ein neuer DRM den die Filmindustrie gerade entwickelt?

      Natürlich kannst du verschreibungspflichtige dinge stehlen. Und zwar von den Leuten denen sie verschrieben wurden.

      • Ich glaube er meint, dass man die Pille danach nicht als Packung verschrieben bekommen kann, sondern nur eine einzige Pille direkt beim Arzt bzw. im Krankenhause. Die hat also eigentlich niemand zuhause rumfliegen.

        • Da nuss ich dir wiedersprechen.
          Man hat für die pille danach ein Rezept bekommen(im Krankenhaus/ Frauenarzt) und hat es dann in einer Apotheke einlösen können. Das ist dann eine ganz normale Verpackung. Und nicht eine einzelne pille.
          Und es gibt durchaus Frauen die das in ihrem Notfall Schrank aufbewahrt haben.

      • Das stimmt so nicht mehr ganz. Die Pille danach ist inzwischen tatsächlich nicht mehr verschreibungspflichtig. Zwar erts seit kurzem nicht mehr aber dennoch verschreibungsfrei

  2. Wie kann man 0 Likes haben? Bei mir wird das anders dargestellt, da steht bei keinem Like auch keine Zahl. Vielleicht nur bei der englischen Version?

Schreibe einen Kommentar zu Laguna Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here