TEILEN

So true…

13 KOMMENTARE

  1. Bin ich die einzige Frau auf der Welt, die keinen blassen Schimmer hat, was in Fifty Shades überhaupt drinsteht?
    Ich höre nur von anderen, dass es eine sehr ungesunde Beziehung ist, die die Sadomaso-Szene in Verruf bringt. Mehr weiß ich nicht und interessiert mich auch nicht.

    • Habe zwar weder das Buch gelesen/den Film gesehen, noch bin ich eine Frau 😉 aber einige Kritiker haben es als “Hausfrauen Porno” bezeichnet :D. Ich denke, die ganze Story ist deshalb so beliebt, weil sie mal was “skandalöses” ist. Ist zwar etwas seltsam, weil es solche Bücher schon mindestens seit Jahrzehnten gibt und kaum jemand davon Notiz genommen hat (zumindest aus der Zielgruppe von “Shades of Grey”).
      Naja typisch deutsch halt, Videospiele, Gangsterrap etc. jagen sie zum Teufel, aber Auspeitschen o.Ä. finden sie romantisch.
      Ich will damit übrigens keinen SM-Fan beleidigen, jeder wie er will, ich benutze nur gerne schwarzen Humor ;).

      • Was daran natürlich typisch deutsch ist, obwohl der Film weltweit rampage in die Decke geht, musst du mir beizeiten erklären…

    • Nein, bist du nicht. Ich hab auch keine Ahnung um was es geht und will es auch nicht.
      Im übrigen kenne und betreibe ich SM und Bondage schon bevor es in Mode kam…Jeder wie er mag, aber bitte nich weils IN ist.

    • So wahr..

      Hab den Trailer angeguckt und konnte i-wie nur Lachen. Ungefähr so wie die eine Hälfte von Twilight über – die Hälfte, in der ich nicht mit offenem Mund verständnislos gegafft habe… trifft wohl die gleiche Kerbe an ‘Romantik’, die auf Dominanz und Entmündigung der Frau beruht. So romantisch wie ein Schuss ins Knie.

  2. Frauen verteilen ihre Oberflächlichkeit auf Geld, Aussehen und Macht. Wir Männer nur auf Aussehen, deswegen sind wir viel schlimmer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here