TEILEN

Ich will mir eine neue Brille zulegen und brauche Eure Hilfe! Über Mister Spex habe ich mich vier Brillen zur Ansicht bestellt. Diese vier Brillen und das Konzept stelle ich in dem angehängten Video genau vor. Eure Aufgabe ist es jetzt, mir bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Ihr findet den Vote unter dem Video!

Hier könnt Ihr Euch eigene Brillen zur Ansicht bestellen —> Klick mich

Für welchen Brille soll ich mich entscheiden?

View Results

Loading ... Loading ...

50 KOMMENTARE

  1. Ich machs kurz. Brille Nr. 4
    Die Gründe hat Cel sehr gut niedergeschrieben.

    Zitat:
    Wie die meisten Vorredner gefallen mir auch die schmalen Brillen an dir besser, allerdings konnte ich dem Vote, dass die Ran-Ban besser sei, nicht zustimmen. Irgendetwas störte mich an dem Gesamtbild, aber ich konnte es nicht genau benennen.
    Also hab ich spontan Screenshots angefertigt und sie meinen Kolleginnen gezeigt. Einhellige Meinung: Die Ralph Lauren ist die beste Wahl und tatsächlich konnte auch eine etwas modevisiertere Frau endlich verbalisieren was mich gestört hat:

    Die Ran-Ban sitzt zu tief (man sieht es am besten nachdem du die abgefilmte Brille eingeblendet hast) und durch ihre konkave Form entsteht der Eindruck als würden deine Augen eher “hängen”. Im Endeffekt macht sie dich älter, aber schmeichelt dir dabei weniger.

    Die Ralph Lauren dagegen ist eher geradlinig geschnitten, ohne Wölbungen und zeigt eine leichte Steigung von der Nasenmitte zu den Bügeln. Sie wirkt dynamischer, frischer und signalisiert Willensstärke ohne dir dabei ein zu jugendliches Aussehen zu verleihen (dank des schlichten schwarz).

  2. Die Polo Ralph Lauren passt von der Breite (das Verhältnis zur Kopfbreite) am besten, die Ran-Ban sieht auch nicht schlecht aus aber leider passt hier das Gestell leider nicht zur Kopfbreite (sprich die Brille ist nicht breit genug)

    vG deOsi

  3. Die größeren Gläser stehen dir nicht sehr.

    So wirklich gefällt mir keins, hätte gerne auch mit schmalen Rändern oder randlos mal gesehen.

    So die Ran-Ban oder Polo Ralph Lauren. Wobei die eine etwas zu schmal, die andere etwas zu weit für dein Gesicht aussieht.

  4. Ist das etwa… EIN REF LINK?!?

    Spaß bei Seite, ich hab für die erste gestimmt.

    Passt super zu deiner Gesichtsstruktur und lässt dein schmales Gesicht etwas kräftiger wirken

  5. Auch die großen Brillen sind völlig ok für dich, auch ist ein langsamer Übergang zu größeren Glässern in deinem Alter ja kaum zu Vermeidung, um die Gleitsichtgläser unterzubringen. Kurz um die sind alle kleidsam,ich persönlich mag es nicht wenn zu starke Farben in der Brille sind, da ich jeweils nur eine Sonnenbrille und eine Alltagsbrille besitze sollten sie auch zu allen Outfits passen.
    Völlig unverständlich finde ich die Frage an einen großen Haufen liebenswerter meist ferner Menschen, viel mehr als wir wollen was wir gewohnt sind wird kaum rauskommen.
    Um aus dieser Masse herauszustechen und deinem mittlerweile häufig geäußerten Wunsch seriös und erwachsen zu werden zu entsprechen möchte ich dir noch ganz herzlich ein Monokel empfehlen. Ich habe bisher nichtmal Hipster damit rumlaufen gesehen, so dass dir eine extreme Exklusivität sicher ist und die einmalige Chance ein Trendsetter für Melonen Menschen zu werden.

  6. Mir fehlt im Vote die Option ,,Die alte Brille”.

    Ich finde, die neuen Modelle haben alle irgendwas, aber passen nicht perfekt, so wie die jetzige. Mal zu großes Glas, mal zu kleines Glas, mal zu streng.

    Meiner Meinung ist die jetzige Brille eine stimmige Kombination aus jugendlichem Charme und Sexappeal, aber trotzdem seriös und nicht abgehoben oder verkrampft.

  7. Hi Steve,
    wie meine Vorredner auch schon meinten stehen Dir die kleinen Gläser besser. Mit den großen Brillen ist einfach zu viel los in deinem Gesicht. Von den 4 Ausgewählten gefällt mir die RayBan am Besten an Dir. Allerdings könnte die neue Brille deiner Wahl durchaus auch noch etwas mehr Interessantes haben. Wenn Dir die Holzapplikationen gefallen kann ich Dir einen Hersteller empfehlen, der WIRKLICH tolle hochwertige Holzbrillen anfertigt. Schau doch mal hier vorbei: http://www.rolf-spectacles.com/
    Es gibt auch Händler in Bremen und Hamburg die Rolf-Brillen anbieten. SInd aber leider nicht ganz billig 😉

  8. Ist nicht ganz ontopic, aber trotzdem. ^^

    Lass dir doch die Augen lasern Steve. Ich war 29 Jahre lang Brillenträger seit ich neun Jahre alt war – mit >6 Dioptrien zum Schluss. Dann letztes Jahr die Augen lasern lassen und ich bin so froh darüber, ohne Brille zu leben. Man merkt erst, wie sie einen einschränkt, wenn man plötzlich ohne leben kann.

    Kann ich nur empfehlen. Eine der besten Entscheidungen meines Lebens.

    • Falls es doch unbedingt ne Brille sein soll, hier meine Favoriten:

      Platz 1: Humphreys
      Die Brille sieht imho am gediegensten und seriösesten aus. Farbapplikationen sind modern.

      Platz 2: Polo Ralph Lauren
      Sportliche Brille, schmale Gläser stehen dir. Form der Gläser imho besser als die von Ran-Ban. Schwarzer Rahmen etwas langweilig.

      Platz 3: Ran-Ban
      Sportliche Brille, schmale Gläser stehen dir. Form der Gläser zu weiblich für dein Gesicht. Langweilige Farbe.

      Platz 4: Superdry Oxley
      Brille imho zu hipster und nerdig für dich. Rahmen insgesamt zu breit für dein schmales Gesicht.

  9. Also definitiv eine schmale Brille.
    Die Großen wirken einfach viel zu Dominant.

    Von den beiden kleinen Brillen die Ran-Ban. Die Ralph Lauren passt, durch ihre sehr Eckige Form weniger zu deinem Gesicht.

    Aber… Was ist mit Halbrandbrillen?
    Du wolltest ja grundsätzlich von dem Jugendimage weg, und seriöser werden. Wenn ich mir die Studis hier in der Gegend anschaue, flitzen unheimlich viele mit klassisch schwarz gerahmten Brillen durch die Gegend.

    Halbrandbrillen sind schmal, edel, und strahlen von sich aus eher “gediegen” aus
    http://misterspex.de/brillen/boss-boss-0461-sh5_f6493317.html
    http://misterspex.de/brillen/emporio-armani-ea-1006-3001_f6504840.html

    Nur um mal 2 Modelle zu präsentieren.
    Musst du wissen ob dir sowas überhaupt gefällt…

    LG

  10. Wie die meisten Vorredner gefallen mir auch die schmalen Brillen an dir besser, allerdings konnte ich dem Vote, dass die Ran-Ban besser sei, nicht zustimmen. Irgendetwas störte mich an dem Gesamtbild, aber ich konnte es nicht genau benennen.
    Also hab ich spontan Screenshots angefertigt und sie meinen Kolleginnen gezeigt. Einhellige Meinung: Die Ralph Lauren ist die beste Wahl und tatsächlich konnte auch eine etwas modevisiertere Frau endlich verbalisieren was mich gestört hat:

    Die Ran-Ban sitzt zu tief (man sieht es am besten nachdem du die abgefilmte Brille eingeblendet hast) und durch ihre konkave Form entsteht der Eindruck als würden deine Augen eher “hängen”. Im Endeffekt macht sie dich älter, aber schmeichelt dir dabei weniger.

    Die Ralph Lauren dagegen ist eher geradlinig geschnitten, ohne Wölbungen und zeigt eine leichte Steigung von der Nasenmitte zu den Bügeln. Sie wirkt dynamischer, frischer und signalisiert Willensstärke ohne dir dabei ein zu jugendliches Aussehen zu verleihen (dank des schlichten schwarz).

    Ich hoffe ich konnte den Eindruck jetzt halbwegs erklären…

    Das gesamte Team ist jetzt sehr gespannt wie du dich entscheidest.

    Liebe Grüße von der Frauenfront =)

  11. Also mir gefällt die Brille von Superdry am besten an dir, wobei ich generell denke, dass eine Brille in braun oder grau dir besser steht, sieht man ja n deiner Aktuellen. Gerade die von Superdry kann ich mir sehr gut in braun vorstellen, da das Gestell dann besser zum Holzrahmen passen würde. Aber ich weiß ja nichtmal, ob es das Modell in dieser Ausführung gibt 😉

  12. Brillen mit kleineren Gläsern stehen dir etwas besser. Entscheiden konnte ich mich trotzdem nicht, da keine Brille dabei war, die mich zu 100% überzeugt hat.

  13. Wie schon meine Vorredner sagten, stehen dir die großen Brillen iwie nicht. Von den beiden schmalen/kleineren fand ich das Modell von Ralph Lauren definitiv passender und eleganter.

  14. Definitiv eher die kleinen Gläser die stehen dir besser. Liegt an der Gesichtsform und an der hohen Stirn. Da wirken die großen Gläser einfach zu dominant im Gesicht.

    Die Superdry liegt mit den Holzapplikationen halt voll im Trend ist aber zu groß. Würde zur Ray-Ban greifen, die hat wenigstens ein paar mehr aktzente als die Ralph Lauren, welche eher langweilig und unscheinbar wirkt.

    Am ende bist du bei einer der beiden Italiener am besten aufgehoben.

  15. Meiner Meinung nach die Ray-Ban. Die großen Gläser passen irgendwie nicht. Und von den schmaleren gefällt mir die Ray-Ban persönlich besser. Aber wie wäre es denn mit Kontaktlinsen? Finde ohne Brille fast noch besser, da alle Brille doch die Stirn etwas betonen, in dem Sie das Gesicht von der Stirn trennen.

  16. Da muss ich für mich nicht lang rumschnaggen. Die letzte ist die beste. Die Dicken/Großen sind zu hippster, passen einfach nicht. Und bei der anderen Dünnen gefällt mir der Rahmen nicht. Irgendwie hab ich als ich das gesehen habe halt gedacht, “man was ein hippster” etwas bis zur 4ten, die fand ich Ok.

  17. die ray ban übervorteilt meiner meinung nach Deine stirn. die rundungen am unteren ende des gestells korrespondieren direkt mit den rundungen am oberen ende deines kopfes.
    die letzte von *ralfie* hingegen setzt Deiner geschwungenen linie da oben etwas kantiges entgegen und das auge konzentriert sich mehr auf die brille als auf die stirn.
    kann Dir also nur die letzte dringend ans herz legen, aber vll hab ich auch ne geknickte optik 😀

  18. Ich persönlich finde, dass keine zu 100% passt. Wenn, dann eher eine mit kleinen Gläsern.
    Für meinen Geschmack könnten es dünnere Ränder sein, aber es hängt ja auch von dir ab. Wenn ich mich für eine entscheiden müsste, dann wohl die Polo Ralph Lauren…

  19. Ganz ehrlich: Ich finde, dass es für dich bessere Modelle geben müsste. Irgendwie passen alle nicht so wirklich zu dir. Gibt es denn keinen Optiker bei dir in der Nähe?

  20. Meine Meinung ist die letzte Brille. Polo Ralph Lauren.
    Ich glaube dass dir schmale Gläser besser stehen ist die comunnity sich fast einig, zumindest in den Kommentaren. Der Grund warum 4 und nicht 2, mir gefallen die dickenren Bügel an der Seite etwas besser.
    Aufjedenfall solltest du bei den Gläsern selber drauf achten dass sie vollentspiegelt sind 😀 Ich finde das persönlich schlimm wenn ich mit anderen leuten spreche die ne Brille tragen und sich alles darin spiegelt.
    LG Illidans’nMøm aka. Brainafk

  21. Als modischer Analphabet (Paape so: hihi, anal) ist meine Einschätzung wie folgt:
    Schmale Gläser sehen bei dir besser aus als große Gläser, das schränkt die Wahl auf Ray Ban und Ralph Lauren ein. Im Video hatte ich den Eindruck, dass beide Brillen von vorn ziemlich ähnlich aussehen. Mir hat die eher abgerundete Form der Ray Ban besser gefallen als die eher eckige von Ralphi. Vergleicht man die Bügel würde ich sagen, dass die schmaleren von der Ray Ban besser aussehen und nicht so sehr nach Hipster.
    Meine Stimme ist daher auf die Ray Ban gefallen.

  22. Die beiden größeren wollen dir einfach nicht auf den Kopf passen.
    Die schmalen hingegen machen’s einem nicht leicht. Ich bin allerdings eher bei der vom Ralle. Die ist etwas schlichter und eleganter, die Ray dingens dagegen etwas jugendlicher vom Bügel her.
    Also das rennen wird knapp. Bis vor deinem Modedings hät ich wohl die Ray Ban genommen, aber ich würde sagen der Krömer kann ruhig mal zum eleganten Designer greifen! 😉
    Glück auf!

  23. Also wir haben uns das mal angeguckt und finden so keine passt wirklich. Warum haben die alle so dicke Ränder? Ich denke dünne Ränder würden besser passen auch da gibt es schöne Modelle. Wenn ich mich von den vieren für eine entscheidende müsste dann für die Üolo aber eigentlich finde ich keine Toll

  24. Ganz klar Ray Ban oder Ralph Lauren. Finde die Ray Ban etwas besser. Habe mir letzte Woche auch eine neue gekauft, auch Ray-Ban, sieht fast identisch zu deinem Modell auch. Mir war auch wichtig, dass es nicht so Riesengläser sind.

  25. Ran-Ban oder Polo Ralph Lauren stehen dir sehr gut.
    Superdry Oxley ging bei dir gar nicht, ist einfach zu groß für dein Gesicht.

  26. Also ich finde, dass zwei und vier am besten aussehen. Die anderen Brillen sind recht “klobig” und passen irgendwie auf den ersten Blick nicht so ganz zu dir.

    Zwei und vier sehen beide recht ähnlich aus, wie bereits geschrieben wurde, würde ich persönlich deshalb die Wahl zwischen den beiden nach Komfort, Preis oder anderen Vorlieben abhänig machen.

    Off Topic: Bin gespannt wie lange es dauert, bis sich wieder die Reflink-Polizei meldet, obwohl man ja wohl sogar selbst 10 € Gutschrit bekommen würde 🙂

  27. Mir gefällt für dich am besten die Rayban…
    Hatte die RX 5114 auch erst anprobiert, war aber nicht 100% damit zufrieden.
    Im Endeffekt habe ich mich für die RB 5114 2034 entschieden, die gefällt mir deutlich besser – auch vom Tragecomfort. Kannst du ja auch mal angucken 🙂

  28. Zu Deiner Gesichtsform, find ich die Ray-Ban bzw die Ralph Lauren Brillen wesendlich passender, als die anderen beiden. Da sich die beiden Brillen sehr ähneln, würd ich hier Tragekomfort und vorallem Qualität bzgl der Bügel einbeziehen. Vom AUssehen her sind diese sich ebenbürtig.

    Ich würde zur Polo Ralph Lauren tendieren, allerdings in der von innen Roten Fassung. 0PH 2039 5245­
    Das wäre der ideale Kompromiss, zwischen “Klassischer” schmaler Form , die für deinen Schmales Gesicht einfach besser geeignet ist und einer etwas Aufgelockerten Farbgebung, wie sie bspw durch die Humpfreys geben ist, allerdings von der Größe unpassend.

    • Ergänzung: Wahrscheinlich ist Steve privatversichert, die meisten Privaten Krankenversicherung geben zu einem gewissen Teil noch etwas bei Brillen hinzu, sodass der Kostenfaktor quasi nicht berücksichtigt werden sollte.
      Außerdem sollte man wirklich alle 2-3 Jahre eine neue Brille sich anschaffen. Auch wenn die neue fast genauso aussieht wie die alte.
      Das entscheidendende sind die neuen Gläser.

  29. Ich finde dass dir Brille Nummer eins sehr gut steht. Aber auch Brille Nummer vier, macht das Gesicht von Krömer schöner. Ich selber habe auch eine Ralph Lauren Brille.
    Wir Norddeutschen Männer können keine dicken Brillen tragen. Meiner Meinung nach stehen sie uns nicht.
    Das Holzteil geht gar nicht. Es sieht aus wie zwei Bleistifte mit Gläsern dran, sehr unschick. Aber das ist nur meine Meinung.

  30. Also ich finde Die Ray-Ban passt am besten zu dir
    Warum: Die Superdry ist für deine Gesichtsform einfach zu groß sie hat mich ein bisschen an den Studien Nerd aus dem Simpsons Errinert also das geht gar nich.
    Die Humphreys das stört mich dieses Orange das wäre nur dann cool wenn man die farben gespiegelt hätte also schwarz innen orange aussen und
    um damit aufzufallen aber selbst dann wäre si für dich nich passen weil nicht Klassisch genug.

    Die ralf Lauren wirkte auf mich an sich sehr langweilig weil eben plump schwarz.

    was mir an Der Ray – Ban passt von der Form am besten in dein gesicht und fällt durch die leicht durchsichtige innenseite doch ein wenig auf wi ich finde

  31. Mein Favorit ist die Ray-Ban, schmale Gläser kommen besser rüber als die großen klobigen Aschenbecher Gläser.

    Hat auch eher was dezentes klassisches die Ray-Ban.

  32. Hab Video mit Freundin geschaut, sie war entgegen des Polls bisher von der Humphrey angetan. Wortlaut zum Rest: “Die anderem sehen ein bißchen langweilig aus, bzw ähneln deiner alten zu sehr. Die Humphrey wirkt erwachsen und modern zu gleich.”

    Hoffe hilft dir bei deiner Entscheidung.

    Guten Wochenstart.

  33. also bei mir ist es Polo Ralph Lauren

    passt besser zu dein Gesicht nicht so aufdringlich eine Brille soll natürlich wirken und das macht die Polo Ralph Lauren

    aber kurz zum video zulang einfach zuviel nötigest drinne das ist meine meinung

    Wichtig wäre nur alle 4 brillen mal Gleichzeitig zu sehen

  34. Wenn man mehr weg vom jungendlichen Stil möchte, müsste man sich denke ich auch von diesem hippen Design der extra dicken Rahmen verabschieden.

    Für ein erwachseneren, gediegeneren und seriösen Look würde ich daher zu allen abraten und eher ein halb offenes oder ganz offenes Design wählen und dünnen Rahmen aus Titan.

  35. Ich finde was Stil, Farbe, Größe und Passform betrifft steht dir die Polo Ralph Lauren 0PH 2039 5011 einfach am besten! Schafft für mich persönlich den besten Ausgleich 🙂

  36. Hallo Steve,

    das sind alles sehr schicke Brillen. Die Superdry gefällt mir sehr gut, ist aber für dein “schmales” Gesicht doch sehr groß!

    Daher bin ich für die “Polo Ralph Lauren”, die passt super in dein Gesicht, und wirkt nicht zu “groß”.

    Die 1. gefiel mir nicht weil der Rand sehr dick wirkte.

    Falls du “besondere” Bügel magst, könntest du dir auch mal die Marke Dilem anschauen, da kannst du die Bügel selber aussuchen. Aber ich denke die Polo Ralph Lauren ist eine gute Wahl!

    Gruß,
    Kami

  37. Ich finde ja die Versionen mit schmalen Gläsern und trtzdem recht dickem Rahmen etwas fragwürdig – aber ich hab eh kein Modebewustsein und würde an deiner Stelle wahrscheinlich die alte behalten – insofern was weiß denn ich 😛

  38. Ganz ehrlich?
    2 und 4 sehen sich zu ähnlich, da kannst Du auch bei Deiner alten Brille bleiben.
    1 sagt mir persönlich nicht so zu.
    3 mag vielleicht etwas Hipster sein, aber die einzige, die wirklich eine Veränderung bewirkt.

    Bei den drei anderen kannst Du das Geld wirklich sparen.

  39. Ich persönliche die Polo Ralph Lauren steht dir am besten.
    Ich finde sie passt farblich gut zu deinem Gesicht bzw Bart. Sie passt sich ausserdem gut deiner Gesichtstruktur an.

  40. Mir gefällt an dir die Ray-Ban am besten. Die großen Gläser stehen dir mMn überhaupt nicht und aus den beiden mit schmalen Gläsern finde ich diese am schönsten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here