TEILEN

Drei High-School-Freunde (Seth Rogen, Joseph Gordon-Levitt und Anthony Mackie) treffen sich jedes Jahr als Erwachsene an Weihnachten in New York, um eine alte Tradition wiederzubeleben: Ausgehen am Weihnachtsabend und die Stadt unsicher machen. Doch dabei geht auch das Alter an ihnen nicht spurlos vorüber und das Chaos ist bei dieser planlosen Truppe eh seit jeher ein treuer Begleiter gewesen…

Ich bin mittlerweile ein großer Seth Rogen-Fan. Der Film sieht ganz witzig aus. Schaut mal selbst in den Trailer rein.

Danke an Michi für den Link!

6 KOMMENTARE

  1. Hmm ich werde den Film mit Sicherhei Ignorieren ich hab im Grunde kp mit recht billig gemachten Humor aber Seth Rogen hat mich bisher bis auf einen Film immer Enttäuscht und ist da ein ähnlicher Flop wie es Adam Sandleder seit guten 10 Jahren ist. Wobei ich eh sagen muss das gerade in den USA sich die Comedy Filme recht schwer tun. Filme wie Kaufhaus Cop 2 mit King of Queens Legende Kevin James war auch eher grottenschlecht als gut.
    Richtige Knaller sind nur noch Menschen wie Jimmy Kimmel aber der macht ja keine Filme ^^

  2. Ich muss sagen, dass ich sehr Spaß an dem Trailer hatte. Liegt wohl aber am ehesten an Seth Rogen (ich mag ihn einfach). Sonst schaue ich nicht so gerne solche Filme an, aber ab “Das ist das Ende”, dass mal was komplett Anderes war, schau ich gern mal in solche Filme rein. Ich werd ihn mir mal anschauen zumindest (denke allerdings dann erst auf Sky, wenn es da kommt).

  3. Sieht aus wie jede andere belanglose US-Komödie, in der es mal wieder relativ einfallslos um Sex, Alkohol, Party, Drogen, alte Freunde, Fäkalhumor und Co geht. Wenn man Witz und Humor a la Edgar Wright wenigstens gut visuell umsetzen würde, könnte es vielleicht noch halbwegs erträglich werden, aber naja, bei Bad Neighbors bin ich auch schon eingeschlafen, von daher wird Seth Rogen ab sofort genauso ignoriert wie Schenkelklopferspaßbremse Adam Sandler!

    • Ich stell mir da irgendwie auch immer die Frage ob sich da seit American Pie irgendwas getan hat, aber anscheinend nicht.

      Irgendwie waren die 80er und 90er da besser, zumindest haste da nicht dasselbe 50 mal nur mit nem anderen Gesicht vorgesetzt bekommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here