TEILEN

Genau ein Jahr nach der Präsentation von iPhone 6 und 6 Plus lädt Apple wiederum zu einer großen Produkt-Show, und groß dürfte jedenfalls die Schar der geladenen Gäste werden, denn das Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco fasst stattliche 7.000 Besucher. Ganz ohne Siri zu fragen, kann man davon ausgehen, dass am 9. September um 10 Uhr Morgens Ortszeit (bei uns dann: 19 Uhr) die iPhones 6S und 6S Plus das Licht der mehr oder weniger gespannten Welt erblicken werden, in der Gerüchteküche murmeln sie zudem, dass es obendrein neue iPads geben soll, darunter das iPad Pro – Abwarten.

Neues iPhone mit besserem Chip, besserer Kamera und Force Touch. That’s it, oder?

Quelle: Engadget.com

14 KOMMENTARE

  1. Neue iPads nur mit Einschränkungen. Ein neues Mini soll es wohl geben, mit Prozessor des iPad Air 2.
    Ob es ein neues iPad Air oder schon das neue iPad Pro geben wird, da sind sich die Analysten noch unsicher.

  2. Ich denke das neue iPhone wird dann auch endlich von Haus aus die Möglichkeit für kabelloses Laden unterstützen. Wieso es das nicht schon seit dem 5er gibt, ist mir schleierhaft.

    N bissl bessere Hardware in Form von Prozessor und so, kommt denke ich auch.

    Wird damit wie immer sein. Für Leute mit nem 6er oder 6 Plus absolut unspannend, für die mit nem 5er lohnt sichs schon, wenn man n aktuelles Gerät will.

    Innovativ geht anders, das ist Apple ja nun schon lange nicht mehr, aber gute Geräte werden es sicherlich.

    Spannender finde ich viel eher, das vermutlich an dem Tag veröffentlichte Watch OS 2 für die Apple Watch.
    Ich glaube die Möglichkeit, dass Apps dann zu großen teilen nativ auf dem Ding laufen können, wird die Möglichkeiten für Entwickler und damit auch die Anzahl qualitativ hochwertiger Apps drastisch erhöhen.

  3. Für mich ist es relativ interessant, weil ich ja direkt für Apple im Chat tätig bin.
    Wir Angestellten bekommen aber auch erst bei der Keynote mit, was für neue Produkte angeboten werden.

  4. hatte letztens irgendwo was davon gelesen dass apple wohl auch an gekrümmten displays arbeitet á la edge usw
    innovativ 10/10

  5. Wollte mir vor 2 Monaten das Galaxy S6 über Ebay kaufen, wurde dabei leider betrogen (Geld dank paypal zurück bekommen).

    Benutze jetzt mein Schrotthandy weiter und warte auf die nächste Generation (Iphone oder vlt. Nexus)

  6. Würd mich schon sehr wundern wenn da irgendwas kommt das erwähnenswert ist. Für Fanboys ist es natürlich wieder das Rad 2.0.

    • In aller Regel, weil Leute mit Vertrag nunmal ein neues bekommen und Apple selbstverständlich jedes Jahr diesen Markt abdecken muss.
      Sich drüber künstlich aufregen, zeugt nicht gerade von erwachsenem Verhalten.

  7. Ich finde die Gerüchte spannender, dass der Apple TV einen App Store erhalten soll. Endlich ohne 2. Gerät Twitch auf dem Fernseher wäre eine tolle Sache

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here