TEILEN

Was macht eigentlich dieses sagenumwobene Raumschiff, das Apple da in Cupertino baut? Ein Video von Duncan Sinfield gibt einen sehr klaren Überblick über die Bauarbeiten und wie schnell sie voranschreiten.

Ich bin mal gespannt, wie das aussieht, wenn alles fertig ist…

Quelle: Engadget.com

7 KOMMENTARE

  1. Wer diesen ganzen Neo-future Corporate Stil nie verstehen, für mich sind das nur Denkmäler Menschlicher Eitelkeit und verschwendungssucht, aber passt definitiv zu Steve Jobs und seinem Ego.

    Frag mich warum er sich kein Mausoleum oder gleich ne Pyramide im Mittelpunkt hat bauen lassen.

    • Brudi, das wird mal eins der umweltfreundlichsten Gebäude der Welt. Auf dem Gelände sind über 80% Grünfläche, also Bäume und co, die gesamte Mitte des „Kreises“ ist eine Art Park. Strom wird zu 100% selbst erzeugt durch Solar und Wind, das Gebäude soll „emissionsfrei“ sein. Das hier ist kein Diktatoren-Denkmal, sondern einfach nur ein Gebäude, das so gut wie es Apple hingekriegt hat auf ihre Anforderungen zum Arbeiten und Forschen abgestimmt ist, und zudem noch sehr umweltfreundlich ist. Was ist daran falsch?

      • Was ist eigentlich ein Brudi?
        Ne neue jungendsprachliche Form von Bruder, oder so?
        (Nicht, dass es falsch rüberkommt: ich will dich nicht angreifen oder so, bin einfach nur neugierig.)

      • Wie wird denn eigentlich der Strom in einer windstillen Nacht erzeugt? Haben die so gigantische Batterien oder doch der Atomstrom aus der Leitung? Das ist etwas was ich mich bei solchen 100% Grüner Strom PR immer frage

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here