TEILEN

Ich weiß, dass viele von Euch eher auf „Meddl“ stehen. Ich habe trotzdem einen äußerst guten Musiktipp für Euch. Ich bin durch Zufall bei Apple Music auf den deutschen Rapper Umse getroffen. In einer Zeit, in der deutscher Hihop von „Gossenassis“ wie Bushido, Sido und co dominiert wird, empfinde ich es persönlich sehr angenehm, mal einen deutschen Rapper zu hören, der wirklich nen angenehmen Flow hat und nicht durch übertrieben Kontroverse „Platten“ verkaufen will. Umse erinnert mich vom Stil her sehr an meine ehemalige Lieblingstruppe Freundeskreis. Ich bin schwer begeistert von seinem neuen Album Hawaiianischer Schnee. Wenn Ihr generell Hiphop mögt, hört einfach mal rein. Der Kerl hat’s echt drauf!

Hier geht’s zum Album —> Klick mich

9 KOMMENTARE

  1. Ich wusste gar nicht, dass du Hip-Hop hörst. Umse ist auch seit Jahren einer der guten, aber halt bei weitem nicht der einzige der in Deutschland guten Hip-Hop vorantreibt. Da wären nur Ausschnittsweise Amewu,Damion Davis, Chefket, Megaloh, Hiob, Audio 88 & Yassin, für die Berliner Ecke, Die Witten Untouchables für den Pott, das komplette Entourage Label aus Köln usw. zu nennen.
    Da ich allerdings Münsteraner bin, hier mal ne Perle aus meiner Stadt:

  2. Also wenn du Sido heute noch mit Gossenassis vergleichst, hast du dir Sidos Musik und seine Entwicklung nicht angesehen. Ja Sido stammt aus dem Underground und Aggro Berlin, aber heutzutage ist Sido ein durchaus ernstzunehmender Musiker und Geschäftsmann. Mit Sicherheit ist auch dir Andreas Buranis „Astronaut“ nicht entgangen, wo Sido ebenfalls gefeatured ist. Nur um mal das bekannteste Beispiel zu nennen.

    • Steve mag ihn halt nicht aber is ja auch ok 😀 meiner meinung nach war sido schon mit 25 also vor 10 jahren n ernstzunehmender Musiker und Geschäftsmann. Mittlerweile schon zu viele gute Songs um ihn schlechtreden zu können

  3. Hab gerade auf Spotify reingehört, und er klingt schon sehr gut! Vielleicht ist auch der fehlende Erfolg wichtig das solche Perlen nicht gleich verheizt werden auf dem Musikmarkt. Wobei ich den Künstlern natürlich absolut die finanzielle Sicherheit für ihre Projekte wünsche!

    Was vielleicht auch noch ein Tipp ist, ist Dame. Verfolge ihn schon relativ lange und grad durch den 12 Millionen WoW Song oder Pave Low dürfte er auch einigen bekannt sein. Allerdings hat er mit dem letzten und dem Aktuellen Album gezeigt, das er doch deutlich mehr kann, und auch nicht in dieser Ghettoschiene verschwindet.

    https://www.youtube.com/user/SentinelSBG

    So long

  4. Umse ist auch ziemlich cool. 🙂
    Ist nur immer schade, dass viele Künstler so unentdeckt bleiben, ähnlich wie im Gaming, was gestern in der Expertenrunde gesagt wurde.

    Und da gibt es so einige Perlen, abseits von Bushido und co. 🙂
    Fabian Römer aka F.R., Weekend, Gerard, Chefket, Ahzumjot, Curse, Edgar Wasser, Cr7z, Fatoni, …

  5. Sehr schön, freut mich das du ihn für dich entdeckt hast!
    Auch seine anderen Alben, Rheinische Post, Allerhöchste Eisenbahn, Smart und Weise, Wachstum, Kunst für sich, zelebriere ich schon seit Jahren.

    Wie schon gestern in der Call-In Expertenrunde im Bezug aufs Gaming gesagt wurde, es gibt leider viele Perlen die unentdeckt bleiben, weil sich die meisten um die „großen“ in dem Business kümmern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here