TEILEN

Zwei Lehren habe ich heute nach meinem ersten Overwatch-Zocken gewonnen:

1. Overwatch rockt die Scheiße und macht unglaublich viel Spaß!

2. Chargen mit Rein”horst” ist mein Ding!

CSbcjq0XIAAuCiO

23 KOMMENTARE

  1. Achja zur Info Steve, auf Ebay gehen Overwatch Beta Accounts aktuell für 2000 ! Euro weg. Wenn du also Kohle fürs nächste Jahr Studio brauchst, weiste bescheid 😉

  2. Die Show gestern war erste Sahne. Freue mich schon extrem auf die Show am Freitag. Charge!! ;)

    Da hätte ich richtig Lust auch mal bei Overwatch einzusteigen.

  3. Also ich hab eine Reddit community echt noch nie so abgefuckt erlebt wie es derzeit bei Overwatch der Fall ist. Ich hab schon einige Betas kommen und gehen sehen, aber der Missmut der derzeitig dort herrscht ist einfach unübertroffen. Diesmal hat es Blizzard echt geschafft richtig viele Leute so richtig abzufucken.

    Das immer mehr Youtuber und Streamer Zugang bekommen verschlimmert die Sache noch etwas und erschafft den Eindruck einer Zweiklassen Gesellschaft, wobei das ja stimmt.

    Ich war auch selten so neidisch und abgefuckt keinen Beta Zugang zu haben wie jetzt gerade, das geb ich offen zu.

    Mein Neid und mein Hass projeziert sich auf alle youtuber und streamer die derzeit Overwatch promoten, auch wenn die natürlich nix dafür können das Blizzard auf die normalen Spieler scheißt.

    • Blizzard ist quasi das Elternpaar das mit dir richtung Disneyland fährt und dir die ganze Fahrt über erzählt wie toll und spaßig es dort wird. Und dort angekommen darfst du dann nur von draußen zugucken wie die reichen Kinder ihren Spaß haben.

      • Mal ganz ehrlich: Du bist wegen einer Gaming Beta aber schon massiv butt hurt, oder?

        Klar wäre es schön vorab in das Spiel zu schauen, aber um Gottes Willen hier jetzt schon das zweite Mal so ein Fass aufzumachen und von irgendwelchem “Hass” zu faseln finde ich absolut peinlich.

        Es ist ja nicht so, als ob du das Spiel niemals zocken dürftest. Sei ein Mann und reiß dich am Riemen…

      • Da nur Blizzard die genaue Zahl und Empfänger der Betazugänge kennt, können wir alle nur spekulieren. Der Matchmaker lief gestern schon ziemlich flott, also muss es jetzt schon ne ordentliche Spielerbasis geben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da alles nur medienwirksamn an Youtuber und Streamer rausgegangen ist. Aber wie so oft, genau wie auch hier im Blog, es gibt eine schweigende Mehrheit, von der man nichts mitbekommt. Wir als User sehen nur “die anderen”, die streamen. Nur die treten in Erscheinung. Wenn man dann selber nicht mitmachen darf, dann ist das Mimimi groß.
        Mich nervt das ja auch, ich wäre auch gerne dabei, aber hey, das ist eine Closed Beta…. nur auf Einladung, und meine Hoffnung sinkt, denn mein System hat wahrscheinlich zu viel Power, als das es für Blizz als Testsystem interessant wäre.

        Was mich allerdings inzwischend echt nur noch nervt sind all die Leute, die deswegen jetzt anfangen rumzuflamen. Warum nicht einfach mal gepflegt durch die Hose atmen? Ist ja nicht so, als wenn man für irgendetwas bezahlt hätte und damit nen Anspruch erworben hätte?

        • Ik hab gestern auch nen Beta key bekommen, das erste Mal so früh…und zwei Freunde wurden heute freigeschaltet…ich denke mal sogar, dass diesmal mehr Leute eingeladen werden, als jemals sonst bei ner Blizzard Beta.

    • Auch wenn es hart geschrieben ist, bin ich da ganz bei Dir, ich war richtig dankbar für Steves Team gestern, die wenigstens wussten was Sie machen und nicht nach dem Motto wie in manch anderen Stream´s: Ohh das Ding da oben drauf ist zum scopen gedacht Wow..

      Ich hoffe nur das es nicht wie bei Hearthstone ist, das die Beta zig Monate geht und immer nur ein paar Leute neben den Stress-wochenenden Zugang erhalten werden, denn ich persönlich kriege schon die Krise wenn ich ich in einen Shooter einsteige wo der Rest vor allem die Mapkenntnisse hat mit Savespots Campspots Sniperspots usw man fühlt sich dann immer eine lange Zeit als Vogelfrei…

    • Es ist eine Beta, Blizzard darf machen was sie wollen.
      Es geht darum, das Spiel zu testen.
      Natürlich können sie nicht jeden inviten, und die Kapazitäten sind nunmal am besten mit Leuten ausgenutzt, die das Spiel auch promoten und vor allem, ihre Meinung weitergeben.
      Denn das ist der Sinn einer Beta. Feedback sammeln.
      Solange Blizzard kein Geld verlangt, müssen sie auch keine Leistung dafür bringen.

    • Ich habe auch keinen Beta-Key erhalten. Finde ich zwar schade, ist aber auch kein Weltuntergang.

      Wenn ich Spielehersteller wäre, würde ich auch den Streamern und YouTubern den Vorzug geben. Immerhin sind das Profis und haben die Zeit das ausgiebieg zu testen. Das weiß natürlich auch Blizzard.

      Es bringt denen ja nichts, wenn sie tausende an Accounts verschicken, die dann vielleicht keiner nutzt.

      Es ist ja auch nicht so, dass Streamer & YouTuber sich im Keller verschließen und im Geheimen ihre Beta spielen würden. Sie teilen ihre Erfahrungen ja mit uns Zuschauern.

      Wer ist denn bitte kompetenter als professionelle Streamer & YouTuber?

      • “Wer ist denn bitte kompetenter als professionelle Streamer & YouTuber?”

        Bei der Aussage musste ich aber dann auch wieder schmunzeln. Gerade bei Blizzards Stammstreamern sind ETLICHE dabei, die mit Shootern nicht viel anfangen können 😉

      • Also Streamer hier als gute Spieler zu bezeichnen finde ich sehr gewagt. Gute Spieler sind im esport Bereich anzutreffen.

        Streamer sind Entertainer und Promoter. Nicht mehr. Es geht Blizzard NICHT um das testen, sie wollen nur HYPE und PR, sonst nix. Und das fuckt einfach tierisch ab.

      • Kompetenz ist den Herstellern doch Wurst, es geht im erster Linie um den “Media Buzz” den Twitch und Youtube generieren, das ist nen ganzer Arsch voll Werbung über ne grosse Platform an Zielgruppen für die sie nichts bezahlen müssen.

        Plus es gibt dem Marketing/PR Fritzen jetzt schon ne Möglichkeit zu sehen bei wem das Viewertechnisch läuft und wen man später für Collabs, Promos etc. ansprechen sollte.

      • Warum sollte ein Streamer/YouTuber irgendwie kompetent sein was ein Spiel angeht? Da geht es doch meist nur um Unterhaltung und nicht um kompetentes spielen.

    • Ich muss sagen, auch wenn ich den Hassausbruch faszinierend finde und meiner Ansicht nach der Missmut vmtl auch vorallem durch die momentane Ebbe in games kommt (habs bereits unter ne andere news hier geschrieben), muss man dabei aber so doof es klngt auch bedenken dass es bei vielen wirklich auch die liebe gegenüber blizzardtiteln durch.

      Zu mir, ich habe selbst nun beide Seiten erlebt. Die letzten 3 Jahre hatte ich das Privileg durch einen kumpel der bei Blizzard als GM gearbeitet hat auf der F&F liste zu stehen und spiele wie Hearthstone und Heroes in der absolut ersten Welle spielen zu dürfen. Dabei bin ich natürlich auch auf spieler wie Totalbiscuit, Khaldor und co getroffen, die nicht alle “total schlecht” waren. Sie waren halt wie die meisten von uns normale gamer.

      Inzwischen hat mein bekannter die Arbeitsstelle gewechselt, was auch zur folge hat dass ich nun wieder wie “otto normalo” auf Betakeys hoffen muss. Bei WoD war das nicht so wild da ich nie wow addons vortesten wollte, aber nun bei einem der meist ersehnten Betastarts nicht dabei zu sein ist schon sehr schade. Es fuckt mich jetzt nicht so ab wie viele andere auf Reddit oder auch hier, aber ich kann den Frust zumindest etwas verstehen, gerade bei jenen die auch noch FPS titel lieben. hier kann ich nur eine Sache reflektieren: Es macht keinen spaß alleine in einer solchen beta zu sein. Ich habe weder HS noch Heroes viel in der ersten Welle gespielt weil ich niemanden hatte zum zusammen spielen. Großes Glück für steve dass er anscheint einen ganzen batzen an Betazugängen anmelden konnte (ich denke mal nicht Fr0sty Groknak Flo Philip und Daniel hatten alle Glück).

      PS: Ich habe übrigens aus ca. 200 Online kontakten 2 Personen mit Beta Zugang, einer davon ist Pepsi. Bekannte haben wiederum garkeinen. Ganz abwägig mit der “zwei Klassen gesellschaft” ist es also nicht. Ich denke es wird so gute 80% Promoter+Anhang sein und 20% Otto Normalos

  4. Klasse Kollage, und passt super zum gestrigen Overwatchstream.
    Du bist echt “Suuuuperhoooooorst” mit Reinhorst. Der Char liegt Dir echt.
    Hat Spaß gemacht zuzusehen, bin schon fucking neidisch, dass ich noch nicht randarf, sofern ich überhaupt das Glück habe, mal die Maus schwingen zu dürfen.
    Tja, was soll ich sagen, das Spiel sieht genau nach dem aus, was ich mir erhofft habe. Eingängig, schnell, taktisch, und mit stumpfem Fragging gewinnt man die Map nicht. Konnte man sehr schön an einer Szene zum Ende hin sehen, diese LKW-Map, ka wie die heisst, wo ihr verteidigt habt und Du mit Reinhorst am LKW standest, um das Vorrücken zu blocken, und Du von Deinem Team supported wurdest, damit Du die Stellung halten kannst. Seeehr schön!

    Magst Du mir nicht Deinen Account zum Babysitten geben für die Zeit, wo Du in Amiland bist? *fg*

    Das Einzige, was “noch” fehlt, ist eine Langzeitmotivation, etwas, wodurch sich Siege und Niederlagen auch auswirken. Wie bei zB. Heroes, dass man einzelne Helden leveln kann, irgendwie sowas. Momentan fetzt das Spiel einfach weils neu ist, mega gehyped von allen Seiten und auch zurecht, da es jetzt schon einfach echt gut ist. Mir wären vom Zusehen her jedenfalls keine schwerwiegenden Bugs aufgefallen, ausser das aus der Map fallen und da ist die Frage, ist das ggf gewollt?
    Aber auf lange Sicht brauchts was, was man sich erarbeiten kann, das haben andere Shooter alle schon vorgemacht. Aber das wird Blizzard auch wissen.

    Und hey, so nen Noob biste ja jetzt doch nicht, hab da gestern abend echt so den Vollhorst (haha) erwartet (und bekommen :-))und dann legst Du ne recht ordentliche Performance hin. Dafür, dass Du Shooter nicht mochtest und Du OW gestern das erste Mal gespielt hast, war das gut. Jedenfalls meine Meinung als langjähriger Shooterspieler. Kennt jemand hier eigentlich noch TO:AoT?

    Wie wirkt sich Superpep eigentlich genau aus? Du sagtest ja gestern, Zunge wird taub und alles, aber, wie gings Dir damit? Hast Du so gar nichts gespürt dadurch? Oder wurde es durch SPep nur gedämpft? Mit Reinhorst bist Du ja oft in der 3P Perspektive, vllt hast Du ja Glück und brauchst dadurch das Zeug auf Dauer nicht?

  5. Allimania in Overwatch incoming? 😀

    Horst als Reinhorst,
    Dimitri als notgeiler Boardcomputer aka Bastion,
    Ronnie als Torbjörn mit seinem mechanischen Hammer
    Uschi als Mercy

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here