TEILEN

Tablets sind ja praktische Displays, nicht nur für den Medienkonsum. Das Surface von Microsoft ist fein raus mit dem integrierten Ständer: So kann man es auch problemlos auf dem Schreibtisch nutzen. Für alle anderen Modelle und für diejenigen, die keine Hülle nutzen wollen, soll der Tstand Abhilfe beim Aufstellen bringen. Das gilt für den Arbeitsplatz genauso wie für die Couch oder das Bett […] Die Frage ist halt, wie bequem der Alu-Fuß auf der Brust wirklich ist.

Ist zwar ein interessanter Ansatz, aber ich glaube nicht, dass das Ding bequem ist. Was meint Ihr?

Quelle: Engadget.com

8 KOMMENTARE

  1. Wisst ihr was cool wäre? Wenn eine ausklappbare Plattform an dem Tablet dran wäre, die man sich auf den Bauch legen kann und der Bildschirm steht dann einfach in einem einstellbaren Winkel davon ab. Man könnte dann auch noch eine Tastatur auf dieser Platte anbringen. Warum da noch keiner drauf gekommen ist…

  2. Warum nicht, wenn man sich Videos anschaut ist das sicherlich nicht schlecht. Der Mega Bringer wird es nun auch nicht. Es ist halt ein weiteres gadget unter vielen anderen ^^

  3. Steve, du mit deinem riesen Dödel solltest zumindest damit keine Probleme haben. Für die Männer unter uns die von Gott gesegnet wurden sicher keine Alternative!

  4. Sorry aber ich finde immernoch, dass Tablets die nutzlosesten Geräte auf dem heutigen Markt sind. Ich verstehe einfach nicht, welchen Mehrwert so ein klotziger loser Bildschirm gegenüber einem Smartphone bietet. Zudem braucht man für ein Smartphone keinen Ständer und die Apps sind größtenteils die Selben.

Schreibe einen Kommentar zu Alphanius Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here