TEILEN

Nach nem verlorenen UEFA-Cup-Finale freut man sich doch bei solchen Fragen…

15 KOMMENTARE

  1. Wie viel Anerkennung hätte er bekommen wenn er bloß gelacht hätte und gesagt hätte „Klopp hoch find ich gut“

    Aber naja. Der Klopp halt.

  2. Auf der einen Seite kann ich mir ein Grinsen natürlich nicht verkneifen wenn ich daran denke wie gerne manche Leute in den Wunden anderer Vereine herumstochern, auf der anderen Seite frag ich mich trotzdem ob der Kerl irgendwie der einzige in der Redaktion war der da ist? Hätte man nicht den Würstchenverkäufer vor’m Stadion nehmen können?

  3. Hm der Fehler liegt eindeutig bei klopp. Anstatt sich zu benehmen wie ein kleines balg dem man die rasseln weggenommen hat könnte er auch einfach freundlich die frage beantworten… aber nein. Er ist ja der grosse klopp. Größter Trainer aller zeiten…

    Der reporter wollte nur nett sein und klopp etwas aufheitern. Schade das klopp darauf so arrogant reagiert.

    • Ja total arrogant so zu reagieren nach einer Niederlage in einem Endspiel. Ich frage mich warum Klopp nicht richtige größe gezeigt hat und mit den Spaniern gefeiert hat.

  4. Leider habe ich bei Interviews heute immer mehr das Gefühl, das Reporter sehr stark dazu tendieren, Fernsehtrolle zu werden, um mehr Zuseher zu erhalten. Klappt ja im Internet auch recht gut :/

    Vermisse die Zeiten wo man noch auf den Gesprächspartner einging und mehr als 2 Sätze gewechselt hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here