TEILEN

Brock Lesnar wird von der WWE für einen Tag freigestellt und steigt bei UFC 200 am 9. Juli in Las Vegas ins Octagon […] Gegen wen der 38-jährige US-Amerikaner dabei antreten wird, ist noch unklar. Nach jetzigem Stand wird das “Beast Incarnate” im Co-Main-Event zu sehen sein.

Wie ich mich darauf freue. Da bin ich sicher dabei und werde mir auch gerne die Nacht um die Ohren schlagen…

EAT, SLEEP, CONQUER, REPEAT!

Quelle: Spox.com

Danke an Dennis für den Link!

6 KOMMENTARE

  1. Eigentlich schon eine tolle fight card, aber irgendwie fehlt mir für ein solches megaevent, immerhin die UFC#200 das megarückmatch mcgregor vs aldo. Dann wäre die UFC#200 eine richtige bombe gewesen, mcgregor soll ja jetzt bei ufc#202 gegen nate diaz antreten, auch ein super match, aber bei #200 wäre es halt entgeil gewesen.

  2. Sein Gegner ist auch schon bekannt mit Mark Hunt, welcher seine letzten 2 Kämpfe vorzeitig mit KO in der ersten Runde gewonnen hat.

  3. Sein Gegner wird Mark Hunt sein, der für sein eisernes Kinn
    bekannt ist.

    Sollte Lesnar noch solche Nehmerqualitäten besitzen
    wie gegen Shane Carwin,wird es eine Schlacht werden !

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here