TEILEN

Pokmon GO

In den Abendstunden des gestrigen Mittwochs, den 20. Juli 2016 haben Nintendo und Niantic einmal mehr die Server des beliebten Mobile-Games Pokémon Go vom Netz genommen. Diesmal gewollt: Statt einer Überlastung sorgte das Aufspielen eines Winzig-Updates für den kurzzeitigen Ausfall. Der Patch bringt Pokémon Go bei iOS-Betriebssystemen auf die Version 1.0.3 und bei Android-Geräten auf die Version 0.29.3. […] Statt der Behebung von bekannten Fehlern wie etwa der nicht funktionierenden Tatzen am unteren rechten Bildschirmrand gibt es lediglich einige kleinere Ausbesserungen an den Texten im Spiel.

Schon etwas ernüchternd. Wollen wir hoffen, dass mit dem nächsten Patch ein paar wesentlichere Änderungen kommen.

Quelle: gamestar.de

5 KOMMENTARE

  1. Der Patch war 150MB!
    Niemand kann mir sagen, dass in dem Spiel soviele Rechtschreibfehler waren, dass die 150MB brauchten.
    Wieviel Text sind 150MB?! Die komplette Bible als .txt file?!

    Da wurde sicher mehr gemacht – wenn auch scheinbar nicht solche Sachen wie die Tatzen oder der Heisenberg-ball…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here