TEILEN

Typischer Youtube-Müll: „Voll lustig ey, der zerschneidet denen die Selfie-Sticks, ololololol!“ Und wer bezahlt den Menschen die kaputten Handys, die auf dem Boden kaputtgehen? Niemand, weil es sicher mal wieder gestellt ist…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

8 KOMMENTARE

  1. Warscheinlich gestellt, allerdings kann man nicht davon ausgehen, dass die Zielgruppe solcher Videos das auch ist.
    Is nur ne Frage der Zeit, bis einer von denen ebenfalls sowas macht und sich unglaublich cool fühlt.

  2. Also ich bin wahrlich kein Handyzombie spiele keine Pokemon und besitze keinen Selfiestick, mal davon abgesehen das, dass Video gestellt ist, muss ich ehrlich gestehen ich wüsste nicht wie ich auf sowas reagieren würde, nur eines wüsste ich, er müsste schon sehr sehr schnell zu Fuß sein.

  3. Ich muss mir nur die Youtube ,,Trends“ ansehen und könnte kotzen:

    Pseudointelektuelle Nutten hier, Witzbolde unter Mario Barth Niveau da. Und zwischendurch ein Minecraft LP oder Top X unnötiges Wissen.

    Gibt es wirklich weniger qualitative Formate, oder findet man die einfach nur nicht?

  4. das ist alles gestellt. schaus dir mal in 0.25 Speed alles an.

    In fast allen cases ist kein Handy und die „Opfer“ lachen teilweise argh in manchen momenten.

    Ausserdem sind es ALLES die gleichen Selfiesticks die vorher zusammen gekauft und verteilt wurden.

    Case closed.

Schreibe einen Kommentar zu Blackdeath939 Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here