TEILEN

…in einem Bild:

cyr5081xcaaejqn

Zum Glück machen die Jade-Decks so viel Spaß. Piraten-Krieger zu schlagen, ist aktuell trotzdem relativ schwer!

6 KOMMENTARE

  1. Es geht eigentlich. Auf den unteren Rängen (also >15) sind da halt einige unterwegs, weils zum Start der Saison für das grinden der unteren Ränge am einfachsten und schnellsten ist. Aber ab Rang 15 wird es für die sehr zäh, weil da die ganzen starken Controlldecks mit dem Grind beginnen und die outvaluen meist die Aggro Krieger. Wenn man es schafft 2+ Taunts gegen die zu stellen gewinnt man normalerweise ziemlich sicher, weil sie darauf einfach keine Antwort haben. Man muss halt beim Mulligan sehr auf seine Early Game Sachen gehen um das Early zu überleben und im Mid Game geht den Piraten dann meist schnell die Luft aus. Im Lategame spielen sie schlicht nicht mehr mit.

    Nach wie vor finde ich eigentlich Mages und Schamanen viel schlimmer. Bei Mages ist es eigentlich gar nicht mal, dass sie so gut sind sondern mehr weil das Spiel gegen nen Mage wirklich immer einfach nen Münzwurf ist weil es so unglaublich Random basiert ist. Deshalb stehe ich gegen Mages wirklich exakt 50/50. Schamanen haben einfach nach wie vor ne abartige Anzahl von Antworten die raushauen können zusammen mit echt krassen Fragen wenn sie selbst in der Offensive sind.

    Beim Piraten Warrior weiß ich halt wenigstens wie ich dem beikommen kann, da ist es nicht so furchtbar Glücks basiert wie beim Mage und er outvalued mich auch nicht so wie der Schamane. Von daher noch nen ganz angenehmes Matchup. Außerdem sind das fixe spannende Spiele, manche spielen so No-Brain Decks wie Tempo Mage und Schamane und lassen sich dann bei jedem Zug fast die volle Zeit, als wenn sie bei diesen Decks Atomphysik betreiben würden.

    Meiner Erfahrung nach sollte man es auf den Rängen unter 15 eben auch so machen: Für den puren Grind Aggro oder Tempo Decks spielen. Ab Rang 15 fängt dann auch das Control Meta an, ab da siehst du dann auch Dragon Priests. Die spielen derzeit sogar tatsächlich auf den höchsten Rängen mit, auch mit sehr ähnlichen Set Ups zu dem von uns gestern im Stream gebauten Deck.

    Wenn du möchtest kann ich auch zu dir in den Beobachter Modus kommen und dir Tipps geben. Dragon priest hab ich halt zuletzt sehr intensiv gespielt und mich in Sachen Theory-Craft von den ersten Addon Karten an schon weiter damit beschäftigt.

  2. Hm kann ich nicht nachvollziehen ehrlich gesagt, seit Addon-Rls gefühlte 50 Spiele gezockt und nicht ein einziges Piratendeck ist mir begegnet.
    Dafür vereinzelt ein paar Jade-Druids..die ich als sehr stark einschätze weil sie sehr stark das Board vollspammen mit ihren Minions.
    Vielleicht sollte ich das auch mal spielen..dümpel momentan so zwischen 18-16 maximal rum und komm einfach nicht weiter mit dem neuen Dragonpriest 😐

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here