TEILEN

In der russischen Stadt Saransk lädt Alekstander Trofimov seinen ehemaligen Arbeitskollegen und Freund Evgeny Lylin zum Genuss einiger alkoholhaltigen Getränke ein. Während des Treffens kommt es zum Streit über Grafikkarten: Trofimov ist Nvidia-Fan, während Lylin Radeons bevorzugt. Der Streit eskaliert, als Trofimov aus Wut Lylin schlägt und kurze Zeit später ersticht. Nun erwartet ihn das Gefängnis.

Wie oberflächlich und dämlich kann man bitte sein? Was kommt als nächstes? Der Pepsi-Fanboy tötet einen Kollegen, der lieber Coca Cola trinkt? Der Android-Fanboy ertränkt einen Apple-User? Wo soll dieser ganze Wahn eigentlich noch hinführen?

Wenn ich Jesus wäre und mich mein Dad wieder auf die Erde schicken würde, um erneut die Menschheit zu beurteilen: Alter Schwede, wir wären alle am Arsch!

Quelle: PCGamesHardware

10 KOMMENTARE

  1. Ich sehe das so.
    Irgend wo Stirbt immer irgend einer im Streit.
    Das einzig besondere hier ist, das es im Internet verbreitet wird.

    • Sowas würde doch niemals passieren in was für einer Welt lebst du den. Als nächste kommt noch das ein Konzern einen Fußball Ferien besitzt tztztz ^^

  2. Menschliche Dummheit kennt keine Grenzen. Egal ob Religion, Ballsportarten, Softgetränke, Markenhersteller, sich mit “seinem” Ding von dem Ding anderer abzugrenzen ist das, was heute als Individualität verstanden wird.
    Und dann wunderts den ein oder anderen warum noch keine (freundlichen) Aliens zu Besuch waren. Ich würde den Felsen auch meiden wenn ich die Wahl hätte.

    • Ja aber nur weil in Russland noch kein DirectX 12 / Vulcan support frei gegeben ist.

      Ich frag mich nur, ob man auch was darüber gelesen hätte, wenn die sich wegen der Vodka Marke oder sonst einer kleinigkeit, die bei manchen betrunkenen so wichtig ist, auch abgestochen hätten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here