TEILEN

Auch wenn das Making-Of relativ unterhaltsam ist, finde ich die “Prank” an sich immer noch ziemlich langweilig und unkreativ. Ist aber nur meine Meinung!

13 KOMMENTARE

  1. Ich muss sagen, ich hab das ganze ähnlich wahrgenommen wie du. Die Goldene Kamera hab ich an dem Abend sogar zufällig live geguckt. Da nach Millisekunden klar war “Ok, das ist nicht Ryan Gosling”, hab ich die Aktion in der Situation einfach nur als extrem unnötig und witzlos empfunden. Die Gesichter des Publikums im Saal sahen genauso durchgängig nach “Was um alles in der Welt soll der Unsinn?” statt nach “Haha, funny joke” aus.
    Jetzt nach der kompletten Auflösung empfinde ich die Aktion nicht mehr unbedingt als unnötig, aber finds jetzt auch nicht total super, lustig und investigativ. Ich schäme mich einfach nur für alle Leute bei der Goldenen Kamera, die das Ganze überhaupt erst möglich gemacht haben. Jede Person, die irgendwie damit zu tun hatte, hätte die Aktion ohne Probleme verhindern können, weil es einfach so plump war. Dass das nicht passiert ist, finde ich eher traurig, als dass ich Circus Halligalli jetzt dafür feiern würde.

  2. Ich bin völlig anderer Meinung. Man konnte richtig mitfiebern und sich zusehends darauf freuen, wie diese jämmerliche und verlogene Preisverleihung öffentlich demontiert wird. Ich will gar nicht wissen, wo noch überall Vergleichbares passiert. Deswegen kann es von solchen Formaten niemals genug geben!

  3. Kann deine Meinung überhaupt nicht verstehen.
    Was das Team von CHG dort abgezogen hat, von der Planung bis zur Übergabe der Kamera war einfch MEGA. Wird das in den Staaten public, wird das durch die Decke gehen…
    Kein Prank hat mich so unterhalten wie dieser …

  4. Kann ich deine Meinung leider null nachvollziehen … einfach Mega das Ganze^^

    Wie Sie einfach komplett damit diesen ganzen Preisverleihungsscheiß ad absurdum führen. Richtig, richtig geil^^

  5. Es war einfach super und hat es meines Wissens so noch nicht gegeben, ich gehe davon aus das dies in Zukunft auch nicht mehr so “einfach” machbar sein wird.

    Was hättest du den verbessert ? Ich meine viel mehr Zeit hätte er auf der Bühne warscheinlich nicht mehr gehabt und Sie haben den Veranstalter mal richtig bloß gestellt und den Zuschauern mal gezeigt was die Bedingungen sind um den Preis zu erhalten, man muss nur berühmt in den USA sein und zufällig in Deutschland sein, zwei Anrufe tätigen und schon hat man gewonnen 😀 Sogar die Kategorie wurde noch kurzfristig hinzugefügt 😀

  6. Ich finde es erschreckend, wie einfach man bei so einer Großveranstaltung reinkommen kann. Gerade wenn man auch noch von einer recht hohen “Gefährdungslage” ausgehen kann.

    Dank CHG wurde der Preis gegen 0 entwertet. Ich gratuliere Ihnen dazu, was man Zitat “mit einem IQ über 50 eh schon wussten”. Oder warum waren zB nur ARD Produktionen für den besten Film national nominiert?

    • “Oder warum waren zB nur ARD Produktionen für den besten Film national nominiert?”

      Weil die Konkurrenz einfach noch schlecht ist oder gar nicht erst selber Hand anlegt, sondern nur Auslandsproduktionen zeigt. Oder siehst du hier RTL mit ihrem Winnetou-Lüftchen übergangen?

    • Naja bei den TV Filmen hat die Jury ja zumindest die Filme geschaut, es gab Konkurrenz, es gab eine Auswahl und einen Gewinner.

      Das alles fand bei der Goldenen Kamera für “Gosling” bzw LaLa Land gar nicht statt.

  7. Ich persönlich akzeptiere Deine Meinung völlig..

    Meine Meinung:

    absolut genial! Es ist schon unfassbar erbärmlich, wie sich ZDF für einen Star aus ‘murrica so bückt.

    Joko und Klaas haben eine sehr prestigeträchtige Veranstaltung in Deutschland komplett bloß gestellt. Und der “Prank” ist für mich mit Verafake gleichzusetzen.

    Verafake habe ich absolut gefeiert, aber wenn wir ehrlich sind, kam da nichts ans Licht, was wir alle mit einem Mindest-IQ von 50 nicht schon längst wussten.

    Und zwar, dass RTL wegen Profitgier über die Würde des Menschen läuft und schamlos Menschen ausnutzt, die am Rande unserer Gesellschaft leben..

    • Das ZDF hat es nur übertragen, ansonsten haben die damit nix zu tun glaube ich.

      Davon ab gebe ich dir aber Recht, absolut entlarvend wie, man hier einen Kategorie erfunden hat, nur um einem Hollywood Star eine Trophäe überreichen zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here