TEILEN

Die Erfüllung aller Träume – oder einfach nur ekelhaft? Ab April verkauft Dr. Oetker eine Tiefkühlpizza, die mit Schokolade belegt ist. Bei 200 Grad aufgebacken, wird sie dampfend heiß serviert.

Ratet, wer mir diese Sache verlinkt hat: Fr0sty freut sich schon drauf. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber mich spricht die Sache jetzt nicht so an…

Quelle: Welt.de

21 KOMMENTARE

  1. Pizza teig mit Nutella ist extrem geil und bekommt man in Italien recht oft in Restaurants, daher denke ich wird das schon ganz gut schmecken.

  2. So etwas gab es schonmal als Aktionsware von einer anderen Firma. Es lassen sich viele Dinge kombinieren aber das hat definitiv nicht zusammen gepasst und auch keiner aus der Familie wollte das “Ding” aufessen.

  3. Ich hatte mich zuerst gefragt, wie wohl Schokolade mit Tomatensauce und Käse schmecken würde.

    Aber offenbar ist da ja wirklich außer Schokolade nix drauf. Ich würde das ganze deshalb trotz der Pizzaform nicht als Pizza bezeichnen.

    Vermutlich kann man aber auch einfach ein halbes Pfund Nutella auf ein Fladenbrot streichen für dasselbe Ergebnis!

    hm … /afk Nutella kaufen!

    • Was? Quatsch, bei Dr. Oetker gibt es nur Qualitätszutaten und du darfst extra viel dafür bezahlen. Das kannst du doch nicht einfach so vergleichen 🙂

  4. naja sagen wir mal so, wenn es in der gleichen klasse wie “pizzaburger” spielt wird es ein reinfall.
    die dinger sind nämlich weder pizza noch burger. für burger zu wenig fleisch, für pizza zu viel teig.

    dieses produkt sieht auch eher optisch wie ne pizza aus, der teigt scheint ein mürbteig zu sein.
    läuft im endeffekt auf einen flachen kuchen in runder form raus.

  5. Jungs….die kommt anfang April raus….bestimmt am 1. April. Ich mein eine Schokopizza? Das MUSS ein Aprilscherz sein^^

  6. Eigentlich gar nicht so neu die Idee, wenn auch nicht TK: In Brasilien gibt es unzählige Restaurants die ein “Pizza-Rodizio” (vielleicht was für dich, Steve? 😛 ) anbieten, also quasi all-you-can-eat Pizza mit unterschiedlichsten Belägen. Wenn man genug ‘salgado’ (salzig) hatte, wurde ein neuer Teller gebracht und man konnte mit dem Dessert ‘pizza doce’ beginnen. Beläge reichten hier von der oben zu sehenden Schoko-Pizza bis hin zu Pizza mit Eiscreme und Früchten etc.

    Kann ich nur empfehlen. 😉 Werde dementsprechend die Dr. Oetker Pizza mal ausprobieren.

  7. Das klingt nur aus dem Grund ungewöhnlich, weil der Begriff “Pizza” verwendet wird. Eigentlich ist es ein großer Schokokeks, den man im Ofen aufwärmt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass tatsächlich Pizzateig verwendet wird. Alles nur Marketing und es funktioniert offensichtlich, da jeder darüber berichtet.

  8. Seit Turtles damals ein “Wunsch” von mir: Einmal eine Schoko-Bananen-Pizza probieren. Damit ist nun schon die halbe Miete vorbereitet 😀

  9. Ihr esst doch auch Crêpe? Von daher sehe ich da kein Problem und nur künstliche Aufregung, aufgrund der Form und des Dr. Oetker Images als Tiefkühlpizzalieferant. Allerding gibt es auch Kuchen von Dr. Oetker den ich empfehlen kann 😉
    Gelunge Marketingaktion!

  10. Ich finds absolut zu viel.. bin selber zwar großer Fan von Nutella & Co. aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ich solche Mengen an Schokolade problemlos essen kann ohne zu kotzen 😀

  11. Ach ich finde das cool, ist ja kaum was anderes als ein Hefeteigkuchen mit Schokolade. Nur das man hier einen flachen Teig hat und eben die Pizzaform! Werde ich mir auf jede Fall mal an meinem wöchentlichen Fresstag genehmigen 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here