Start Gaming Assassin’s Creed: Origins – Mammut-Leak

Assassin’s Creed: Origins – Mammut-Leak

9
3
TEILEN

Es gibt kaum offenere Geheimnisse als Assassin’s Creed: Origins. Jetzt wurde sogar noch eine Titelstory geleaked, die auch die letzten Zweifel am Spiel beseitigt […] Demnach erscheint Assassin’s Creed: Origins schon am 27. Oktober 2017.

Hier mal eine Liste mit neuen Features:

– Es gibt ein vollkommen neues Kampfsystem
– Die KI wurde komplett überarbeitet
– Dynamischere Spielwelt
– Mehr RPG-Elemente
– Arbeiten begannen noch vor Assassin’s Creed Unity
– Weitere spielbare Charaktere neben Bayek, die sind aber geheim
– Keine Mini-Map mehr, dafür ein Kompass wie in The Elder Scrolls
– Neues Level-System, Levelcap ist 40
– Es wird Gräber geben, die wir ausrauben können
– Wir können auf Kamelen reiten
– Tiere greifen sich in der Open World untereinander an
– Wir können tauchen
– Pfeile lassen sich mit Schild blocken und einsammeln

Auf den ersten Blick klingt das alles doch ganz nett. Kann man wohl endlich mal wieder reinschauen, ohne das Gefühl zu haben, das Spiel ausm letzten Jahr zu zocken…

Quelle: Gamestar.de

3 KOMMENTARE

  1. Alle Infos mit Vorsicht zur Kenntnis nehmen. Es ist und bleibt Ubisoft hinter dem Ganzen, zu Oft hat uns der Laden bereits ein Ei gelegt.

  2. Warum wird sowas eigentlich immer wieder als “Leak” bezeichnet?Weil man die leute mit ner normalen Ankündigung nichmehr hypen kann unds deswegen lieber subtil macht?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here