TEILEN

Adult Swim’s Rick and Morty is now 2017’s No. 1 TV comedy among millennials. Per Nielsen and Adult Swim’s research department, Dan Harmon’s Sunday night comedy is averaging 2.5 million adult viewers under 35 this year, putting the show ahead of small-screen staples The Big Bang Theory (1.8 million) and Modern Family (1.6 million) for the first time ever.

Da Rick and Morty zusammen mit Games of Thronesund Vikings mittlerweile zu meinen (Azurios) absoluten Lieblingsserien gehört, wundert es mich jetzt auch nicht wirklich, dass es sich bei dieser Show sowohl um die aktuell beliebteste Comedyserie für Zuschauer unter 35 Jahren als auch um das erfolgreichste Projekt von Adult Swim handelt. Die vor einigen Wochen beendete dritte Staffel konnte die Qualität der ersten beiden Staffeln trotz eines umstrittenen Finales nämlich beinahe dauerhaft beibehalten und die Zuschauer regelmäßig mit kreativen, lustigen und komplett verrückten Ideen unterhalten.

Wenn ihr Rick and Morty bisher noch nicht gesehen habt, dann kann ich auch an dieser Stelle wirklich nur dazu raten, bei Gelegenheit mal einen Blick auf die ersten Folgen dieser Comedyserie zu werfen. Der folgende Trailer zur dritten Staffel vermittelt einen recht guten Eindruck von dieser Show.

 

Quelle: vulture.com

6 KOMMENTARE

  1. Mega geniale Serie. Die muss man einfach gern haben. Allerdings auf deutsch nicht (!) zu ertragen. Bitte im O-Ton sehen. Was Justin Roiland aus den beiden macht, ist einfach nur der Hammer 😀

    • Die ersten beiden Staffeln gibt es auf Netflix.
      Wenn du aus den USA kommst kannst du die Folgen auf auch Adult Swims Internetseite anschauen.
      „Hust“ YouTube „Hust“.

  2. Die Serie per se ist super, die Fanbase ist oft nur das Schlimme.
    Vorallem die, die sich für ‚interlektuell‘ halten weil sie Rick and Morty schauen…

    • Schon interessant, dass intellektuell (so schreibt man das) schon fast als Schimpfwort benutzt wird, wenn man sich für die verschiedenen Metaebenen einer Handlung begeistern kann. Jeder sollte die Serie doch so genießen wie er mag. Gerade Rick und Morty gibt hier unheimlich viel her

      Klar es gibt sicherlich Leute, die sich damit brüsten und behaupten, dass alle Anderen die Serie nicht verstehen würden.

      Wie so oft gilt, nicht alle über einen Kamm scheren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here