TEILEN

Der Streamingdienst hat im vergangenen Quartal weltweit 8,3 Millionen Abonnenten gewonnen und seinen Wert enorm gesteigert. Es ist das beste Quartal der Konzerngeschichte […] Mit dem neuen Quartalsbericht hat Netflix den Wert von 100 Milliarden Dollar überschritten.

Völlig zu recht. Wenn ich an all die schönen Stunden denke, die ich in diesem Jahr vor dem Service verbracht habe, kann ich Netflix gar nicht genug loben. Fast ausschließlich großartige Produktionen. Es hat ja seinen Grund, warum es u.a. auch bekannte Hollywoodstars wie beispielsweise Will Smith mittlerweile zu der Streaming-Plattform zieht.

Quelle: Wired.de

8 KOMMENTARE

  1. ich hätte eigentlich gedacht es wären mehr Abonnenten.
    Wahnsinn, wenn man sich solche Zahlen vor Augen führt und sie mit der WoW-Hochzeit nach Vanilla/BC (12Mio+ Abos) vergleicht, wird einem bewusst, wie unglaublich dieses Spiel mal gewesen ist.

    • Netflix hat weit über 100 Millionen Abonnenten, die hier genannten 8,3 Millionen sind alleine in den letzten drei Monaten dazu gekommen. Das sind völlig andere Dimensionen als WoW, egal zu welcher Zeit.

  2. Apple sollte zugreifen und Netflix kaufen.
    Netflix passt irgendwie zu Apple.
    Und dann nur noch auf Apple-Produkten den Dienst anbieten.
    Das würde den ein oder anderen zu Apple ziehen.

    • Auf gar keinen Fall. Wenn ich höre das Apple bei seinen eigenen Produktionen wie Carpool karaoke, sich Tim Cook persönlich einmischt weil die Rapper in der Sendung zu viele „Strong Words“ gebrauchen, und sie schon mehrfach betont haben das ihr content family friendly sein soll, kann man sich ja ausmahlen was dann mit Netflix passiert.. RIP Punisher und co.. -.-

    • „Und dann nur noch auf Apple-Produkten den Dienst anbieten.“
      Genau das passt (gottseidank) nicht zu Apple! Man kann ja auch iCloud, Apple Music usw. auf Android Geräten nutzen, und das ist auch gut so!

    • Keine Ahnung ob es Statistiken darüber gibt, mit welchem Geräten am meisten Netflix geschaut wird.
      Aber wenn ich mir alleine ansehe auf wie vielen NICHT Apple Geräten Netflix läuft, wäre es sehr wahrscheinlich wirtschaftlich alles andere als Sinnvoll diese Geräte auszusperren.

      Aber die Apple Fanboy- Brille muss ohnehin sehr groß sein wenn man sich als Privatperson für solche Dinge ausspricht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here