TEILEN

Laut dem Branchen-Insider Marcus Sellars befinden sich sowohl das Action-Rollenspiel Diablo 3 als auch der Shooter Fortnite für die Nintendo Switch in der Entwicklung. Das Hack&Slay von Blizzard Entertainment soll seinen Aussagen zufolge angeblich gegen Anfang 2019 erscheinen. Zur Switch-Version von Fortnite hat er allerdings noch keine weiteren Details zur Hand.

Fortnite kann man ja noch verstehen, weil das Game ja aktuell “der Shit” ist. Aber wer zur Hölle braucht noch Diablo 3 für die Switch? Warum portieren die nicht gleich noch Warcraft 3 mit?

Quelle: PCGames.de

10 KOMMENTARE

  1. Ich würde Diablo gern auf der Wii spielen. Das wäre bestimmt richtig “fetzig”. Wenn VR nicht so anstrengend für mich wäre, würde ich mich riesig darauf freuen. So richtig schön mit Schwert und Schild loslegen und Leute umboxen – was ein Träumchen.

  2. Diablo 3 für PS4 und XBox ist fantastisch, spielerisch fast besser als PC (geschmackssache). Und extrem starkes Couch Coop game. Passt meiner Meinung nach perfekt zur Switch.

  3. Sollte Diablo 3 stimmen zeigt das nur das Blizzard auf lange Sicht wohl kein Diablo 4 plant….

    Über Fortnite würde ich mich sehr sehr freuen.

    • Und wieso? Rockstar bringt auch ne neue Edition für GTA V raus, aber sie planen mit Sicherheit in den nächsten 1-2 Jahren ein GTA VI.

      • Ich weiß bisher nichts von noch einer neuen Version von GTA 5. Und sollte Blizzard vor haben 2019 ein neues Diablo zu releasen (was sie eigentlich echt müssten… wenn man bedenkt wie lange sie schon nichts mehr an d3 tun). Dann macht es null sinn teil 3 nochmal raus zubringen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here