TEILEN

Konami ist eine zusätzliche Finanzierungsmöglichkeit bei Metal Gear Survive eingefallen, und zwar ist in der Vollversion (39,99 Euro) nur ein Speicherstand für einen Charakter inklusive. Möchte man einen weiteren Speicherstand für einen weiteren Charakter nutzen, muss man diesen für “1.000 SV Coins” (Ingame-Premium-Währung) kaufen […] Die Freischaltung des zweiten Speicherstandes kostet ungefähr 10 Euro.

10 Euro für einen weiteren Speicherstand? Das können die doch nicht ernst meinen? Schon spannend, wie die Entwickler/Publisher immer neue Möglichkeiten finden, den Gamern das Geld aus der Tasche zu ziehen…

Quelle: 4Players.de

Danke an Anerda für den Link!

21 KOMMENTARE

  1. Es ist einfach nur traurig.
    Es war einfach so viel schöner, als Gaming noch Niesche war und es den Entwicklern weniger darum ging reich zu werden

    • Den Entwicklern geht es auch heute nicht darum reich zu werden.. die haben ihr festes Gehalt von irgendwas um die 2000-3000$, und wenn das Spiel entsprechend gut wird bekommen sie am Ende nen Bonus.
      Der Unterschied heute ist dass die Entwickler nicht mehr nur ihre eigenen Brötchen mit so einem Spiel verdienen müssen, sondern auch die der gnadenlos überbezahlten Manager und Vorstände, und die Aktionäre wollen natürlich auch ein Stück vom Kuchen für.. ja wofür eigentlich?

      • Für das Tragen des vollen Risikos, das Finanzieren millionenschwerer Projekte und das bezahlen tausender Gehälter für 2-4 Jahre bevor das Team überhaupt ein Spiel veröffentlicht.
        Nicht immer nach “oben” treten und behaupten, Aktionäre/Gesellschafter haben nix verdient.
        Sie sind es, die auch dein Gehalt in deiner Firma bezahlen. Sie sind es, die als erste bei schlechten Zeiten auf Dividenden verzichten müssen und garnichts bekommen, während du als Mitarbeiter weiter Geld verdienst. Sie sind es, die einen Großteil deiner Rente bezahlen. Sie sind es, die über 90% der Umsatzsteuer einnehmen und dem Staat schenken.
        Dieser widerliche Deutsche Sozialneid ist zum Kotzen. Besonders wenn man mit seiner Stammtisch-Meinung nicht einmal über den Tellerrand schauen kann.

        • “Zeiten auf Dividenden verzichten müssen und garnichts bekommen”
          Die Manager der Deutschen Bank lachen sich grade nen Ast 😉

          “Dieser widerliche Deutsche Sozialneid ist zum Kotzen.”
          Traust dich auch dass nem Pflegedienstmitarbeiter, der seine 1200€ im Monat verdient und dabei nen Job macht bei dem man mit 28 schon seinen ersten Bandscheibenvorfall hat ins Gesicht zu sagen?
          Weißt woraus meine “Rente” besteht? Aus ner Flasche Whisky und ner Rasierklinge.
          Gleichzeitig lacht sich nen Martin Winterkorn krumm, bekommt seine 3000€ am TAG dafür dass er einen Multimilliardendollarkonzern wissentlich gegen die Wand gefahren hat. Und anstatt dafür mit Verantwortung gerade zu stehen, wie du es ja selbst sagst, wird halt zurückgetreten, also vom Posten, und sich auf Kosten des normalen Arbeiters ein schönes Leben auf den Malediven gemacht.

  2. Verstehe den Hatetrain nicht, außer mimimi ist nocht Kojima.

    10$ für nen Savegame? Ja und 99% der Leute die das Spiel spielen werden auch niemals einen 2. Saveslot benötigen.

    Und sonst ja, das Spiel ist halt solide und sonst nichts. Hatte gehofft es wird ein gutes Survival game. Aber das Essen/Trinken Feature ist einfach nur nervig und ablenkend.
    Wohingegen das richtige Crafting sich viel zu sehr zieht. Und deshalb meistens bei so standart billo combos wie Zaun+Speer stechen endet.

    Aber es findet schon seine Zeilgruppe wie man auf Steam sieht und dass ist doch gut so.

    • Als nächstes nehmen sie dir dann pro Quicksave 50 Cent ab, aber ist ja nicht schlimm wer speichert schon? Jeder weitere Schritt in diese Richtung gehört verachtet und weggeshitstormed, wir haben uns zulange von den Publishern und Entwicklern an der Nase rumführen lassen.

      • Auch Blizzard nimmt in wow für weitere transfers und co Geld – weit mehr als hier genommen wird.
        Es geht hier um ein online-Spiel, nicht um ein singleplayer Spiel mit “savegames”.
        Das wird bewusst so formuliert, um eine Meinung zu erreichen.
        In vielen (den meisten) online-Spielen musst du für ein neues Profil das komplette Spiel neu kaufen. Wo bleibt da der Aufschrei?

  3. Warum der halbe Weg, Pro starten der CD 1 Euro, für eine halbe Stunde spielen 1 Euro. Wenn man Speichern will 1 Euro, pro Laden des Speicherstand 1 Euro. Ich glaube ich bewerbe mich bei Konami und brech mein Informatik Studium ab, mit abzocken ist mehr Geld zu holen.

  4. Konami hat mit Yugioh und Metal Gear zwei Gelddruckmaschinen und muss trotzdem noch auf solche Armseligkeiten zurückgreifen (von den anderen “Verbrechen” in Sachen Yugioh ganz zu schweigen). Die Chefetage muss wirklich am Hungertuch nagen, wenn sie solche Almosen brauchen.

  5. Furchtbare Idee. Konami mal wieder. Bin mir fast sicher dass das kein Mensch kaufen wird, und dann sehen wir das nie wieder

  6. Es ist ein schlechtes Spiel mit einem spielerunfreundlichen System für die Monetarisierung. Ich hoffe darauf, dass potenzielle Käufer sich vorher ein wenig informieren und diesen Titel nicht einfach nur aufgrund des Namens erwerben.

    • Zu spät.
      Im Moment fast 8.000 Nutzer auf Steam,
      fast 1.000 bestätigte Käufer und davon die meisten haben positive bewertet.

      Willkommen beim Gaming 3.0: Handy-features für Vollpreisspiele (40€) ich glaub ich sollte mich wieder mehr mit den anderen Hobbies beschäftigen

  7. Da das gesamte Spiel eh Schrott ist und mit Metal Gear so gut wie nix zu tun hat denk ich mir “so what?”.

    Eine klare Aussage: NICHT KAUFEN.

    Das ganze Geheule, die Aufmerksamkeit hier und auf Youtube; so gerechtfertigt sie ist keine Frage; bringt nur bedingt etwas so lange der Mist Geld macht. Ich wünsch mir von den Jim Sterlings, Laymen und co dieser Welt Videos der Marke: Game XYZ – die und die Abzocke – kauft es nicht und wir reden nie wieder drüber.

  8. Das ist wirklich krass. Anstatt neue Features zu monetarisieren, werden fast ausschließlich alte Möglichkeiten hinter eine Paywall gepackt… Ich habe angefangen Rainbow 6 Siege zu spielen und für mich wirkt das erstmal hart, wie die Operator finanziert werden. Aber wenn ich mir überlege wie das jemand wahrnimmt, der das Spiel seit Release spielt, dann denke ich das es sogar fair ist, weil es eben neuen Content mit rein bringt und man wirklich Mehrwert dadurch hat.
    Aber einen Savegame rausnehmen, sodass ich mich nicht ausprobieren darf bzw. meine FreundIn auch mal neu anfangen kann, wenn er/sie bei mir ist und das Spiel ausprobieren möchte, ist doch eine Frechheit. Ich hoffe die fliegen damit schön auf die Schnau*e und der Shitstorm bleibt nicht aus. Battlefront 2 lässt grüßen!

  9. Das Ganze Spiel “Metal Gear Survive” ist eine einzige Lektion in Gier von Konami. Nach 5 grandiosen Teilen Metal Gear hat Konami Hideo Kojima gefeuert, den Entwickler und das Herz der Metal Gear Reihe. Dann hat Konami Kojima verboten Preise fürt MGSV anzunehmen. Und dann hat Konami die Engine von MGSV genommen, ein paar Zombies reingebaut und verkauft das ganze jetzt als frisches Spiel mit extra Speicherständen.

    • Dieser Kojima ist kein Entwicklergott oder sonstwas, was man so hört muss er eher ein halb wahnsinniger Exzentriker sein, der toxische Arbeitsumgebungen schafft, aber eben gute Story schreibt.

      Der Typ hat 0 Rückgrat und will auch nur Kohle machen.

      Vor 1-2 Jahren hat er groß getönt, dass er voll für Crossplay ist und nur noch Titel bringen will, die man auf PC und allen Konsolen spielen kann, weil er keine Exklusivität mag. Und jetzt kommt sein neues Spiel exklusiv für die PS4 😉

  10. Mikrotransaktionen in Singleplayer Spielen die 40€ kosten sind ja schon frech, aber für einen zusätzlichen Charakterslot? Da steckt ja nichtmal Arbeit für Entwickler oder Designer hinter. Da wird einfach mal ein “Produkt” aus dem nichts gezaubert.

  11. Ein weiterer Kandidat für meine Black List.
    Ich finds gut, so negieren sich die “Arschloch-Publisher” selbst und ich kann selektiver kleinere gute Spieleentwickler finden. Wie Larian Studios.

    10 euro für nen 2. Spielstand ….hahahahahaha das ich net lache xD

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here