TEILEN

Das Jahr des Mammuts neigt sich in Hearthstone dem Ende entgegen. Ende nächster Woche beginnt das Jahr des Raben, was u.a. bedeutet, dass die Karten aus den Addons “Das Flüstern der Alten Götter”, “Eine Nacht in Karazhan” und “Die Straßen von Gadgetzan” aus dem Standard-Modus verschwinden. Ben Brode hat heute in einem Video auf das kommende HS-Jahr geschaut und auch berichtet, dass Blizzard plant, Mitte des Jahres einen Turniermodus zu implementieren. Bevor Ihr Euch allerdings zu früh freut, lest selbst:

Im Moment arbeiten wir an einem Feature, mit dem ihr zu Hause oder bei einem Fireside Gathering ein Hearthstone-Turnier veranstalten könnt. Ihr werdet eigene Turniere erstellen und eure Freunde einladen können – und das alles direkt im Spielclient von Hearthstone. Anfangs wird dieses Feature nur die Gegnerzuweisung und die Decküberprüfung übernehmen, aber wir werden im Lauf der Zeit weitere Features und Funktionsweisen hinzufügen.

Also nicht das Feature (im WC3-Stil), was ich mir persönlich erhofft habe. Im Prinzip also statt dessen nur ein Organisationstool und Turnier-Grid. Schade!

Alle weiteren neuen Ankündigungen könnt Ihr Euch bei Atze auf JustBlizzard selbst durchlesen!

10 KOMMENTARE

  1. Ein Modus der seit mehreren Jahren bereits im Spiel sein müsste…genau deswegen warte ich auf Artifact , mit Valve hat man da die Firma dahinter, die sich vermutlich am meisten um neuen Content etc für ihre Spiele kümmert, siehe Dota.

  2. Das nächste Jahr beginnt erst mit der nächsten Expansion, d.h. irgendwann Anfang April oder wo zum Geier haste das Datum her?

  3. No more Iceblock \ o / Ich freu mich sehr auf das Year of the Raven. Zwar wird meine Lieblingsexpansion aussortiert (Old Gods), dafür fliegen aber auch die beiden furchtbaren anderen raus. Außerdem, erwähnte ich schon “no more Iceblock!”?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here