TEILEN

Ihr werdet den Titel dieses Blogeintrags lesen und Euch denken: “Boah der olle Krömer, wieder nur am rumnörgeln”. Nun, ich habe dafür gute Gründe. Aber ich fange mal ganz von vorne an…

Ich liebe Diablo 3. Auch wenn Blizzard in den letzten Monaten alles dafür getan hat, mit fehlendem oder lieblos hingeklatschtem Content das Spiel zu beerdigen, freue ich mich auf jede neue Season und spiele immer wieder gerne neue Charaktere und mache die jeweilige Saisonreise mit. So auch dieses Mal. Community-Mitglied Shadowwalk war so nett, mich aufs Maxlevel zu ziehen, so dass ich gleich richtig einsteigen konnte.

Das große Problem an der Sache ist, dass gefühlt absolut niemand aus meinem Online-Bekanntenkreis noch Bock auf Diablo 3 hat. Als ich am ersten Tag der neuen Season online war, gab es genau drei Leute auf meiner F-List, die überhaupt D3 gezockt haben – mittlerweile ist davon nur der gute Barlow übrig geblieben. Da man aber am besten und schnellsten in Vierergruppen Rifts “ballert” und so relativ fix an sein Gear kommt, habe ich ein Problem. Eine Saisonreise dauert allein viel zu lang und macht auch ehrlich gesagt keinen Spaß.

Bislang hatte Blizzard dafür eine relativ gute Lösung: Öffentliche (random) Spiele. Ist zwar blöd, mit Randoms spielen zu müssen, hat aber in den letzten Seasons immer gut funktioniert. Mit ein bisschen Geduld wird man irgendwann einer guten Gruppe zugeteilt, mit der man ordentlich Gas geben kann.

Das hat sich offensichtlich mit dem neuen Patch bzw. der neuen Season geändert. Denn seit neuestem werden in öffentlichen Spielen nur noch Zweiergruppen supportet – d.h. man geht in ein öffentliches Spiel und kann nur mit einem zusätzlichen Spieler zocken. Das bringt so wenig zusätzliche XP und Itemfind, dass man im Grunde gleich alleine spielen kann. Ich habe zuerst gedacht, dass dies irgendwie ein Fehler sei und sich die Spiele schon irgendwann füllen würden, allerdings habe ich meiner gesamten Saisonreise nie mehr als mit in nem Zweierteam in einem öffentlichen Game gezockt. Nur wenn jemand das Spiel verlässt, kommt ein neuer Spieler rein.

Warum macht Blizzard das? Frisst ein Viererspiel zu viel Server-Performance? Sind Zweierspiele in Sachen Auslastung die beste Lösung? Ich weiß es nicht. Allerdings ist mir kein besserer Grund dafür eingefallen. Mir haben sie damit allerdings die neue Diablo-Season komplett zerstört. Nachdem ich nen Meteor-Wizard gezockt habe und mir die Klasse aktuell wenig Spaß macht, wollte ich zu nem Barb wechseln. Allerdings habe ich noch nicht mal mit dem Wizard mein Gear zusammen, und in weiteren Zweiergruppen wieder von vorne anfangen? Nein, danke!

Also ein weiterer Schlag ins Gesicht der verbliebenen Diablo-Liebhaber. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich fast meinen, man versucht die Diablo-Spieler förmlich wegzuekeln. Mit Diablo verdient Blizzard kein Geld mehr, also legt man keinen Wert darauf, dass die breite Masse motiviert ist, jede neue Saison wieder reinzuschauen. Mir blutet schon seit geraumer Zeit das treue Diablo-Fanherz.

Gibt es irgendwen da draußen, der evtl. Bock hat, mit mir zum Wochenende hin zu zocken? Ich würde wie gesagt gerne nen Barb hochspielen. Aber in Random-Zweiergruppen werde ich mir das garantiert nicht antun…

17 KOMMENTARE

  1. Für grifts haben die communities bei mir immer besser funktioniert als die öffentlichen spiele. Aber splitbounty habe ich auch erstmal aufgeschoben. Meine Hoffnung ist, dass das mit den Wartungsarbeiten gefixt worden ist. Wenn nicht werde ich mir eben auch communities für splitbountys suchen.

    Aber ich habe auch das Glück, dass ich momentan mit 4 Leuten aus der friend List spielen kann. Das Setup passt mit denen sogar für richtig hohe grifts

  2. naja is eh egal was blizz macht d3 ist tot die sollen sich lieber auf nen nachfolger konzentrieren und mal nen bischen bei PoE abgucken wie man leute am Spielen hält. seid dem Addon ist ja so gut wie nix neues gekommen … ok der Necro aber der macht ja trotzdem nur den selben kram wie alle klassen. am 02.03 geht die neue PoE season los dann wird diablo von noch weniger leuten gespielt. PoE 😀 Free to play trotzdem alle 4 monate ne neue seaso nmit massig neuem kram 😀 Blizzard please look at dis

  3. Das schlimme an diesem Bug ist, dass es diesen zeitweise bereits 2015, auch ist er in dieser Season nicht neu, das wurde bereits vor einem Monat gemeldet und es hat sich… nichts getan.

    Diablo 3 läuft nur noch auf Sparflamme, sie halten es halt irgendwie am Laufen ohne großartig Ressourcen dafür abstellen zu müssen…

  4. Kannst mich gern adden steve. Eltommo#2456
    Spiele monk und macht echt fun mit dem Glockenbuild.
    Könnten am we zusammen los ziehen.

  5. Hey,

    wenn es tatsächlich ein Bug ist, bitte ich dich das zumindest im Post zu erwähnen. Der Hintergrund ist nur, dass mir das ebenso aufgefallen ist. Ich habe mir dessen aber keine weiteren Gedanken gemacht.

    Ich war kurz davor echt miese Laune zu bekommen hätte ich die Kommentare nicht gelesen 😬. Ein Bug wird gefixt… Allet jot

    Grüße aus dem kalten Süden

  6. moin, könnte dich bissel ziehen wenn du magst. habe die season auch solo spielen müssen und halb 6 uhr morgens am samstag hatte ich dann erstmal wieder das ganze sat… ich bin voll gegeared und alles, aber ohne leute macht es wirklich nicht mehr viel bock

  7. Würde ja gerne mit dir zocken Steve, da allerdings mein neuer PC von jemandem anderen angenommen wurde und ich mir nur einen leisten kann sollte jemand meiner Verwandschaft ins Gras beissen, mir einer geschenkt wird oder der abhanden gekommene Rechner zurückgibt, steht die Chance relativ gering mit dir auf Reisen zu gehen. (Ärgerlich der Gedanke daran, dass dieser Rechner für Hobby und Arbeit gedacht war)

      • Ja, ist nervig. Aber ich komm recht gut damit klar Leute in Communities zu suchen.
        Bounty SplitFarm EU, Bounties and Rifts, GREATER RIFT FINDER, Greater Rifts, GRift Season 80 Plus sind da recht gute Anlaufstellen.
        Probier das doch mal aus.

      • Sei doch froh, dass es ein bug ist…. das bedeutet, es wird bald wieder funktionieren und du kannst deine Season wieder genießen. bei einem Bug kannst du Blizzard keine Böswilligkeit unterstellen

  8. Deine Vermutung ist schon richtig. Dabei handelt es sich um einen Fehler und nicht um eine absichtliche Änderung von Blizzard. Die Entwickler arbeiten bereits an einer Lösung.

    We are aware of an issue where games open to a public are not filling beyond two players. While we have no immediate update at the moment, we are working hard to investigate the cause and will provide updates as they become available in this thread.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here