TEILEN

Kommt die Zukunft der Echtzeitstrategie aus Deutschland? Im ersten, sechs Minuten langen Gameplay-Trailer zum Steampunk-Titel Iron Harvest gibt es turmhohe Kampfläufer zu sehen. Die Veröffentlichung fällt mit dem Beginn der Kickstarter-Kampagne für das RTS zusammen. Iron Harvest soll für PC, PS4 und Xbox One erscheinen – mit einem Release rechnen die Macher aktuell gegen Ende 2019.

Sieht absolut großartig aus, was man da bisher vom Spiel zu sehen bekommt. Schaut unbedingt mal rein. Da hat Jan Theysen bei mir im Podcast vor zwei Wochen nicht zu viel versprochen. Da KingArt ein absolut faires Finanzierungsmodell hat und nicht auf irgendwelche nervigen Mikrotransaktionen setzt, darf man die Firma auch gerne mal unterstützen. Ich werde die Sache auf Kickstarter auf jeden Fall “backen”…

Quelle: PCGames.de

11 KOMMENTARE

  1. Als erstes, ist mir gleich Company of Heroes eingefallen, als ich die ersten Bewegungen der Soldaten gesehen habe. Natürlich gibt es da bereits viele Spiele von denen sich auch THQ bereichert hat. Aber außer den Mechs konnte ich jetzt nichts finden was mich reizen würde das Spiel zu spielen. Da müsste schon ne Fette Kampagne mit Story her. Denke beim Esport wird Starcraft weiter die Oberhand behalten.

  2. ich als Company of Heroes fan, habe das spiel schon lange im Auge.

    hoffe die legen wert auf PvP dann hat das spiel Zukunft!

  3. Mit der Grafik der reine Horror eines jeden Menschen, der keinen 10k € Rechner zuhause stehen hat.
    Und ein RTS für die PS4? Das kann absolut nix geben. Hoffen wir, dass das nicht die Zukunft ist.

  4. Wie immer verdrücke ich mir eine winzige Träne, dass es kein weiterer Teil von “Book of Unwritten Tales” ist, wünsche KingArts aber natürlich trotzdem nur das Beste für ihr neues Projekt!

    • Nicht nur du.
      Ich hasse diesen Cliffhanger am ende des zweiten Spieles.
      Verdammt. Machen hier einen auf Star Wars aber dann nicht mal den dritten Teil 😀

  5. Das sieht schon richtig gut aus.
    Ich fürchte nur, es wird wie “Battle Worlds: Kronos” fast ungespielt auf dem steam account gammeln, obwohl ich solche Spiele früher geliebt habe.

  6. Sieht sehr cool aus und das von einem Deutschen Entwickler. Bravo. Hat er wirklich im vorletzten Podcast nicht zu viel “versprochen”.
    Bin jetzt leider nicht so der RTS Fan, werde es aber meinen Kumpels empfehlen 😉

  7. Minute 2:22 im ersten Video, wtf xD

    Der Trailer sieht auf jeden Fall ganz cool aus und auch das Setting finde ich echt interessant

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here