TEILEN

Google hat ja Game-Entwicklern seine Maps API zur Verfügung gestellt, was jede Menge Pokémon-Go-Klone sprießen lässt, wie etwa Ghostbusters World, von dem nun auf der Game Developers Conference schon mal Gameplay-Häppchen zu sehen sind.

Sieht ja echt ganz witzig aus. Ich bleibe allerdings skeptisch. Nur ein paar Monster Geister zu fangen, wird auf lange Sicht einfach nicht ausreichen. Wenn man schon Pokemon Go klont, muss da inhaltlich mehr kommen als pures Sammeln.

Quelle: Engadget.de

2 KOMMENTARE

  1. Spiel ich sofort, aber nur wenn ich Peter Wenkmann sein darf!!!

    Ghostbuster I&II sind absoluter Kult… der Gender-Correctnessaufguss aber leider nur furchtbar

    • Dem kann ich mich nur anschließen wäre der film wirklich der alten Vorlage treu geblieben wär es wahrscheinlich ein nicht mal schlechter film gewesen aber in der Form wie er war, war er einfach nur fürchterlich!

      Achja zurück zum thema ich hoffe es entsteht wenigstens ein kleiner hype die Pokemon Go events hier in Oberhausen waren einfach nur extrem spaßig so viele neue nette leute kennen gelernt in der zeit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here