TEILEN

Schauspieler Chris Evans, welcher Captain America in den Marvel-Superhelden-Filmen spielt, möchte allem Anschein nach aufhören. In einem Interview zum neuen Film Avengers: Infinity War erklärte er, dass es am besten ist selbst auszusteigen bevor man rausgeworfen wird. Dies führte dazu, dass Fans schon das Schlimmste für das Schicksal des Superhelden befürchten.

*SPOILERALARM* Gerüchten zufolge überleben sowohl Captain America als auch Ironman den Infinity Wars-Film nicht – denn offensichtlich will auch Robert Downey Jr. aus der Rolle aussteigen. Chris Evans hat in der Vergangenheit immer wieder betont, dass er zukünftig lieber hinter der Kamera als Regisseur arbeiten möchte.

Quelle: PCGames.de

10 KOMMENTARE

  1. Naja, dass Robert Downey Jr aufhören will ist ja seit langem bekannt. Ich glaube er hatte schon vor über 2 Jahren gesagt dass er die Rolle des Iron Man gerne zu den Akten legen würde.

    Für mich persönlich sind Iron Man, Cpt America und Thor die potentiellsten Opfer des Infinity War.
    Wobei man wohl auch davon ausgehen muss dass Storybedingt Paul Bettany als Vision von vornherein ehr geringe Überlebenschancen hat

  2. Is doch ein gutes Setup um einen Film lang oder zwei den Old Steve Rogers dabei zu haben und ihn dann mit einem jüngeren Model zu ersetzen.
    Solange kann meinetwegen Falcon den Captain geben.
    Und es gibt auch genug die Ironman ersetzen können. Und so gut wie Black Panther angekommen ist, kann gerne auch Iron Heart den Ironman geben.

  3. Downey Jr. Hat nur gesagt, dass Tony stark in Pension gehen könnte, aber als Mentor erhalten bleibt. Das heißt meistens, dass die Knochen langsam morsch werden und er nur kürzer treten will

  4. Ist schon super, wenn man so eine Rolle ausfüllen darf, leider ist man für zukünftige Filmprojekte immer „der Typ aus dem Marvel-Filmen“. Serien-Darstellern geht es da ähnlich.
    Würde mich freuen, einem von ihm gedrehten Film in naher Zukunft sehen zu können.

  5. Ich habe auf YouTube mal neulich so ein „Fakten/Mythen“ Video darüber gesehen, dass wohl auch in den Comics (???) Captain America stirbt und Bucky seinen Platz einnimmt, nachdem es wohl in der Black Panther Stadt (Hab den Film nicht gesehen, wie hieß die?) gelungen ist, ihn, dank medizinischer Hilfe, von seiner Gehirnwäsche (Winter Soldier) zu kurieren.

    • In den Comics stirbt der erster Captain America und „Bucky“ nimmt seinen Platz ein, ja.
      Ich hatte um ehrlich zu sein schon in Civil War damit gerechnet.

    • In den Comics ist Captain America bereits mehrmals gestorben, er hat sich mehrmals in den Ruhestand zurückgezogen, einmal wurde er steinalt und einmal wurde er zum Nazi. Natürlich gibt es dann auch genauso viele Nachfolger, die seinen Platz eingenommen haben. Dazu gehören Bucky und Falcon.

  6. Also auf einen Captain Amerika könnte ich schon irgendwie verzichten auch wenn es schwer fällt. Aber wenn Robert Downey Jr. aufhören sollte / sterben sollte das wäre echt bitte… Glaube Tony Stark / Ironman sind eine der besten Film Charaktere im ganzen MCU atm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here