TEILEN

Coole Nachricht! Im zweiten Teil des Animationsfilms Ralph Reichts (Wreck-It Ralph) spiele ich eine kleine Gastrolle, bzw. habe einer Figur meine Stimme geliehen. Ich spreche einen norddeutschen Techniker, der im Film einen WLan-Router installiert, der Ralph die Reise ins Internet ermöglicht. Ja, Ihr lest richtig: Der Techniker sollte eine Hanseate sein, wahrscheinlich kamen die Leute daher auf mich und meine Horst-Version. Mich hat Bernd Vollbrecht (spricht im Film Grumpy Cat), mit dem ich schon in Allimania 20 zusammengearbeitet habe, gefragt, ob ich nicht Lust auf die Rolle hätte.

Die ganze Sache war eine wahnsinnig tolle Erfahrung und hat unfassbar viel Spaß gemacht. Ich durfte im Rahmen der ganzen Aufnahmen auch filmen und habe nen richtig tollen Vlog für Euch am Start – inkl. Interview und Quatsch mit Christian Ulmen, der im Film den Ralph spricht. Ich muss allerdings noch auf die Freigabe von Disney warten, bis ich den Vlog veröffentlichen darf.

Freut Euch bis dahin schon mal auf den Film und Horst “auf der großen Leinwand”!

7 KOMMENTARE

  1. Wow, dass du da filmen durftest – das bei Disney! :O
    Ich hab einiges für Star Wars Battlefront 2 gesprochen, und wir mussten sogar unsere Handys vorher abgeben, damit wir auch ja nichts leaken können… :X

  2. Techniker?

    Schade hatte gehofft, dass du das kleine Mädchen am Tablet synchronisierst und da noch mehr Handy Games Parodien kommen 🙁

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here