TEILEN

Für mich ist der erste April der schönste Tag des Jahres. Aprilscherze haben bei uns eine lange Tradition, was bedeutet, dass ich mich jedes Jahr arg ins Zeug legen muss, um die Erwartungen und die wirklich guten Aprilscherze der letzten Jahre zu toppen. Noch nie habe ich mich so intensiv auf die Sache vorbereitet wie in diesem Jahr. Vor allem an der Unge-Parodie “Bäume sind Gift” haben wir lange gestrickt, und viele Mittäter waren darin involviert. Danke an alle Crew-Mitglieder und meine Video-AG, die bei der Sache mitgewirkt haben und auch viele eigene Ideen haben einfließen lassen. Besonders hervorheben möchte ich auch noch den Lumi, der (wie schon im letzten Jahr) die ganzen Artworks und Photoshop-Kreationen gebastelt hat – vor allem das Fußball-Manager-Cover war absolut großartig.

Ich weiß, dass der ein oder andere von Euch sich erhofft hat, dass vielleicht einer der Aprilscherze der Wahrheit entspricht. Ich möchte Euch diese Hoffnung gar nicht nehmen. Vielleicht habe ich da bald was Größeres zu verkünden. Auflösen möchte ich folgende zwei Dinge:

1. Krömer geht nicht nach Berlin und wird kein Politiker. Es gibt auch leider kein Kompetenzteam “Digitale Bildung”, was ziemlich schade ist, da das deutsche Bildungssystem so eine Expertengruppe sehr gut gebrauchen könnte.

2. Ich spreche auch keine Gastrolle in Ralph reichts, Teil 2, obwohl ich als norddeutscher Techniker echt ne Wucht gewesen wäre 😉

Zu allen anderen Aprilscherzen möchte ich zu diesem Zeitpunkt noch nichts sagen.

Bleibt zum Abschluss noch ein großes Dankeschön an Euch, liebe Community. Der große Aufwand, den wir hier betrieben haben, hat sich mal wieder gelohnt, denn es gab überwiegend sehr positives Feedback zu “Krömers Märchenstunde”. Geil war auch, dass viele von Euch bei den Scherzen mitgespielt und großartige Comments verfasst haben. Natürlich wird die Fraktion der “ich bin so schlau, habs durchschaut und muss das auch jedem SOFORT mitteilen”-Schreier niemals aussterben…

Mehr Infos und Gedanken zu den Aprilscherzen gibt es nächsten Sonntag im Podcast!

13 KOMMENTARE

  1. Leider ein Tag wo ich hier und generel im inet nur mal kurz reingucke obs was “neues nicht 1.april mäßiges” gibt, weil ich den Tag und diesen ganzen (zu 99% unwitzigen) AprilApril kram net ab kann.

  2. Danke dir für die Themen Vielfalt bei den Aprilscherze.

    Die meisten anderen Webseiten hatten wegen der Doppelbelastung, Feiertag auf dem ersten April war schon gemein für die Kinder die ihre Osterhasen suchen mussten ;), komplett versagt.

    Krömer liefert halt richtig

  3. Hat mir gestern viel freude bereitet, Chapo Herr Krömer.
    Du hast mich eig. bei jedem post gekrömert, nur beim Kompetenzteam war ich mir sehr sicher das es ein Aprilscherz is. Das war mir bei der derzeitigen Politischen situation viel zu abwägig. Ich hätte es mir aber gerne gewünscht.
    Alle anderen Post waren extrem geil und für mich auch glaubwürdig, vorallem das neue Studio (gott bitte lass es wahr werden) und der neue Fußballmanager.
    Kein plan wie du das nächstes jahr noch toppen willst (musst du aber garnicht). Freue mich auf die kommenden auflösungen und das nächste jahr.
    Vielen dank und Hut ab, großartige arbeit von dir und deinem Team 🙂

    • Oder
      C) Beides. Würde mich nicht wundern, wenn der Krömer mal wieder was heftiges auspackt. Schließlich kommt der Frühling gerade so langsam ins Rollen und wir wissen alle, was dann mit dem Krömer passiert.

  4. Uff, grade die Gastsprecherrolle hab ich persönlich als “am realistischsten” angesehen. Würde mich eigentlich schon wundern, wenn wirklich alles erfunden wäre.
    Das macht es ja eigentlich aus -> 5 Meldungen und man fragt sich welche jetzt wohl wahr sein könnte.

      • gerade wegen klingbeils neuer politischer Stellung in der SPD und dem Gefühl das die jetzt vielleicht Mal aufgewacht sind, in Kombination mit Steves Kontakt zu ihm fand ich das Kompetenzteam am glaubhaftesten.
        vielleicht auch nur der stärkste Wunsch von allen, wer weiß.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here