TEILEN

Soeben wurde das Champions League Halbfinale ausgelost: Die Bayern bekommen es wieder mit Titelverteidiger Real Madrid zu tun. Im anderen Halbfinale treffen der AS Rom und der FC Liverpool aufeinander. Für Bayern ist Real natürlich das schwerste Los. Trotzdem ist es schwer zu sagen, wer als Favorit in diese Partie geht – beide Teams haben sich im Viertelfinale nicht mit Ruhm bekleckert. Real ist nur unter tatkräftiger Mithilfe des Schiris gegen Juve eine Runde weitergekommen.

Ich für meinen Teil würde mich sehr freuen, wenn die Bayern ins Finale einziehen, einfach weil ich Ronaldos Fresse nicht mehr sehen kann – sein völlig übertriebener Jubel nach dem Witzelfmeter gegen Juve hat ihn für mich komplett gekillt. Ein Finale Bayern gegen Liverpool wäre doch ne coole Sache…

31 KOMMENTARE

  1. “Für Bayern ist Real natürlich das schwerste Los.”

    Seh ich anders. Mit der Aktuellen Form von Real sehe ich ehr Liverpool als das härteste Los. Liverpool ist auch mein Tipp und meine Hoffnung auf den Titel.

  2. Ich hoffe inständig, dass Real diesmal nicht vom Schiri gepampert wird. Mir kommen ungute Erinnerungen an letztes Jahr hoch, als Karsai Real zwei klare Abseitstore gegeben hat…

    Ich hoffe es werden geile Spiele und der Schiri bleibt brav im Hintergrund und wirkt nicht auf das Geschehen ein. Eigentlich traurig, dass man diesen Wunsch inzwischen vor Real Spielen äußern muss.

  3. Hätte besser ausfallen können, aber diesmal hat Bayern einfach andere Karten, als damals.
    Jetzt bekommt man zwei Spiele auf Augenhöhe, möge der Bessere gewinnen.

    Trainer, Spieler, Kader etc. ist bei Bayern momentan echt wieder konkurrenzfähig zu den Spanieren, da ist alles möglich. Mittlerweile traue ich uns ein erneutes Tripple auch zu. Zutrauen!! Ich gehe nicht direkt davon aus.

  4. Schade das Bayern schon im Halbfinale gegen Real spielt, mal gucken welcher der Außenseiter ins Finale einzieht, tippe stark auf Liverpool. Hoffe auf Liverpool-Bayern und Bayern machts 🙂

  5. Da hatte ja der Hund aus dem Sat.1 Frühstück Fernsehen tatsächlich recht.

    Machbar kann es sein, wobei in nur einem Spiel, dem Finale, hätte ich den Bayern mehr Chancen zugerechnet.

    Vorteil: wenigstens keine Sperrung durch doppeltes Gelb, wir können wohl von 2 top besetzten spielen ausgehen, zumindest wenn keine Krankheiten dazwischen kommen.

    • Kloppo hat eigentlich ja schon mit Dortmund die CL gewonnen aber Bayern hatte da auch den Schiri Bonus also mach dir keine Hoffung das Liverpool gewinnen kann wenn sie im Finale sind, es ist nicht gewollt.

      • dieses schiri rumgewhine, es ist so dermaßen lächerlich. “es ist nicht gewollt” zähle mir doch mal die mannschaften auf, die “gewollt” sind? in welcher reihenfolge dann? Was passiert, wenn die gegeneinander spielen? wer legt das “gewollt” dann fest?

        diese aluhut scheisse regt mich so auf.

        • Es ist halt bei Dortmund bewiesen, das der Schiri für Bayern gepfiffen hat. Klar eine Rote nicht gegeben, ein Tor nicht aber natürlich das war alles keine Absicht schon klar…

          • Das waren zwei unterschiedliche Spiele, falls du mit “Tor nicht gegeben” die Hummels-Nummer meinst. Und tut mir ja Leid, dass so zu sagen, aber in beiden diesen Finalen war Bayern die klar bessere Mannschaft, obwohl sie im CL-Finale tatsächlich anfangs Schwierigkeiten hatten.

            Und wenn ich schon sowas lese “Klopp hat die CL eigentlich gewonnen”, dann will ich mich doch mal selbst zitieren: “Denn schließlich sind BVB’ler Menschen, die morgens aufwachen im sicheren Gefühl, Fan des einzig guten Klubs der Welt zu sein und die sich abends hinliegen im zornigen Wissen, dass ohne die bayerische Weltverschwörung der BVB bereits Rekordsieger der Championsleague wäre.”

  6. Er schießt seinen Verein in der 97. Minute in das CL-Halbfinale… eine Schande und bodenlose Frechheit sich da zu freuen.

    • Es geht nicht um das ob, sondern das wie.
      Gerade nach der Geste der Juve-Fans im Spiel vorher, was auch alles andere als selbstverständlich ist, hätte man sogar dem oberEgoisten Ronaldo mal etwas mehr Sensibilität zutrauen können.

      Aber nein, ein Ronaldo würde wohl auch beim Stand von 7:1 noch 5 Tore nachlegen und sich über jedes einzelne freuen wie ein kleiner König und seine Fans würden es gut finden.

    • Ja, verstehe auch nicht warum es soviel Gegenwind bekommt. Ronaldo hat den Wunsch immer zu gewinnen und ordnet alles andere diesem Ziel unter. Er ist arrogant, aber wenn es sich jemand durch Leistung und Disziplin verdient hat dann er. Wenn jeder Spieler diesen Siegeswillen hätte wäre die Bundesliga deutlich spannender.

  7. Bayern wird ausscheiden, da gehe ich (leider) fest von aus.

    War übrigens schon komisch, vor der Auslosung Bilder von den Tickets zu sehen, auf denen das Spiel “Rom – Liverpool // 2. Mai” stand. 2. Mai ist das Rückspiel. Und wie wir alle wissen, steht die Heimmannschaft stets an erster Stelle. Stand also nicht nur der Gegner fest, sondern auch, wer als erstes auswärts spielt? Mhm…
    Schon sieht man die Auslosung wieder ein wenig kritischer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here