TEILEN

Auch wenn ich ehrlich gesagt ein wenig enttäuscht bin, was die Viewerzahlen dieses tollen Vlogs angeht, freue ich mich umso mehr über das fast schon überschwängliche Feedback zur Aktion. Ich habe so viele Mails mit Spenden bekommen, dass ich noch gar nicht dazu gekommen bin, alles zusammenzurechen. Aber wir liegen aktuell grob geschätzt zwischen 300-500 Euro. Vielen Dank für die zahlreichen Spenden und Euren Enthusiasmus in dieser Sache.

Auch Frau Meyer hat sich bei mir gemeldet und sich im Namen des Teams für das tolle Video bedankt. Sie wirkte fast ein wenig gerührt. Es scheint also so, als gäbe es nur Gewinner in dieser Sache.

Wenn Ihr noch spenden wollt, könnt Ihr das natürlich noch eine Zeit lang tun. Alle Infos dazu findet Ihr hier.

6 KOMMENTARE

  1. Werde wohl erst am Feiertag Ruhe haben meine angesammelten Abo Videos zu schauen. Dann kommt bestimmt auch ne Spende, jetzt wo man nicht mehr armer Student ist 😀

  2. Hey Steve,

    die Enttäuschung nach einem Tag ? Hatte bisher keine Zeit den vlog zu sehen aber werde das nun tun und der Spendewille bei dem Thema ist sowieso schon sehr hoch, mal sehen wie hoch 🙂
    Also so nach ner Woche würde ich ernsthaft die Viewerzahlen anschauen und danach eine resümee ziehen.

  3. Ich hatte eigentlich nicht vor das Video anzuschauen.
    “Der beste Vlog des Jahres” ist für mich zu sehr clickbaiting.
    Jetzt habe ich ihn doch angeschaut nach diesem Blogeintrag.
    Sehr schönes Video. Habe gleich 10 Euro gespendet.
    Ich musste letzten Oktober meinen Hund einschläfern. Da kamen viele Emotionen hoch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here