TEILEN

Noch immer wissen wir nicht genau, worum sich die geplante TV-Serie von Der Herr der Ringe dreht. Doch mittlerweile gibt es ein ziemlich starkes Gerücht. Demzufolge haben gleich mehrere nicht näher genannte Quellen bestätigt, dass zumindest in der ersten Staffel der junge Aragorn im Fokus steht. Eine Bestätigung seitens Amazon steht allerdings noch aus.

Ich habe echt Bock auf die Serie und freue mich riesig darauf. Schade, dass man noch so lange darauf warten muss. Ich bin mal gespannt, was noch so an Gerüchten in nächster Zeit durchsickert…

Quelle: PCGames.de

8 KOMMENTARE

  1. Wenn das wirklich so ist, waere das ziemlich enttaeuschend und feige. Tolkien hat ein so riesiges Universum geschaffen. Man kann auch mal neue Protagonisten einfuehren…

  2. Ich schätze mal, dass die Serie sich um irgendetwas drehen wird, was mit den Filmen zu tun hat. Also Prequels und Sequels, und nicht um irgendwelche anderen Texte, die Tolkien geschrieben hat. So läuft das momentan jedenfalls in Hollywood

  3. Wow.. wie ich vor einigen Wochen/Monaten zu nem Post auf deinem Blog bezüglich der Serie noch scherzhaft schrieb: “Die lasterhaften Jahre des jungen Aragorn”.
    Manchmal hasse ich es wenn nen Witz sich am Ende als Tatsache herausstellt

  4. der junge Aragorn? ernsthaft?
    Also mehr oder weniger direkt vor dem Ringkrieg. Hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet, da bin ich erstmal skeptisch.

      • Eher nicht.
        Aragorn ist zur Zeit des Hobbits 10 Jahre alt.

        Es gibt Geschichten über einen 7000 Jahre Zeitraum und man beginnt(wenn die Gerüchte stimmen) eine Serie in dem Universum wenige Jahrzehnte vor der einen Story die jeder auswendig kennt?
        Da werden dann wieder zwanghaft Querverweise und Selbst-Referenzen gebastelt die kein Mensch braucht, nur um irgendwelche Wiedererkennungseffekte zu generieren.
        Traut man sich in dem Geschäft inzwischen wirklich so wenig zu?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here