TEILEN

Bundestrainer Jogi Löw hat in der letzten Woche seinen vorläufigen Kader für die kommende Fußball-WM in Russland bekanntgegeben. Es sind einige Überraschungen dabei…

Die überraschendste Personalie dürfte hierbei wohl der Freiburger Stürmer Nils Petersen sein, den Löw laut eigener Aussage als Edeljoker für sein Team sieht. Derweil ist “der beste Stürmer Deutschlands” Sandro Wagner aufgrund seiner Nichtberücksichtigung mal wieder ausgerastet und hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet. Barlow ist übrigens gleich gestern ebenfalls aus dem DFB-Team zurückgetreten – was ich persönlich als den größeren Verlust sehe…

Wie dem auch sei: Wie seht Ihr den Kader? Hättet Ihr Wagner mitgenommen? Fehlt Euch sonst noch ein Spieler im Aufgebot? Was ist mit Neuer? Fragen über Fragen. Aber nur Ihr kennt die Antworten. Also ab in die Comments!

33 KOMMENTARE

  1. Löw weiß was er da macht …. Wagner ist ehrgeizig vielleicht zu ehrgeizig das es schon mehr Egoistisch ist. Löw formt ein Team da ist für so Spieler kein platz. Deutschland ist nicht wie Portugal, wo ein Team um ein Spieler herum aufgebaut ist.

    der Trainer gibt den ton an, Wagner muckte wahrscheinlich zu sehr auf.

  2. Er ist nunmal einer der besten Deutschenstürmer die wir haben, ihn nicht so nomminieren hat keine Sportlichen, sondern Persönliche Gründe. Also ich kann Wagner verstehen warum sollte er sich so einen Unsinn gefallen lassen wärend andere Narrenfreiheit haben ?

  3. auch wenn ich der meinung bin das wir einen ganz guten kader präsentieren können, fehlen mir doch irgendwie richtige “symbolspieler” ala klose oder schweini.. auf dem papiier liest sich das alles ganz gut aber es fehlt mMn jemand der die leute richtig mitziehen kann…

    so ne kampfsau wie schweini ersetzt man einfach nicht.. oder einen lahm.. ich hatte einfach immer ein gutes gefühl wenn diie auf dem platz standen

  4. Ich bin schon viel vor Wagner und barlow zurückgetreten… aber das interessiert mal wieder keine sau.. deswegen kündige ich euch allen die Freundschaft. Ab jetzt sind wir keine BFF mehr!

  5. Ich lege mich fest das es ein großer Fehler ist Petersen statt Wagner mitzunehmen. Auch wenn es fast alle anders sehen, halte ich Gomez weder für gut noch für hungrig genug. Wagner hätte die größte Fresse in Russland gehabt, aber auch mit Sicherheit den größten Bock drauf (und zwar von allen ca. 60.000 im Stadion Anwesenden). Das wäre sein großer Moment gewesen DIE Bilder seines Lebens in sein Poesiealbum zu kleben. Ein echter Jogi ihm das zu versauen, zumal es nicht nur der mentale Faktor sondern auch das Sportliche nahegelegt hat ihn zu nominieren. Der Rest geht soweit in Ordnung, auch wenn ich Gündogan und Özil erstmal auf der Bank nachdenken lassen würde und beim Restekicken Neuer definitiv fällig wäre, wenn man ihm in der Vorbereitung anmerkt das er nicht voll da ist. Blöd, eigentlich habe ich mit keinem anderen im Kasten ein gutes Gefühl.

  6. Warum meldet sich jetzt eigentlich überall mindesten 1 Hobbykicker und tönt rum, dass er auch aus der NM zurücktritt?
    Wagner war beim Confed-Cup dabei und auch bei der WM-Quali.. somit kann man ihn schon als Mitglied des deutschen Kaders bezeichnen und somit ist es auch sein gutes Recht zu erklären, dass er in Zukunft nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

  7. Warum Wagner nichtmal in die Vorauswahl nominiert worden ist verstehe ich nicht und kann mir das nur damit erklären das er nicht so ein Duckmäuschen wie alle anderen Nationalspieler ist. Sein Rücktritt sehe ich als richtig an, diese WM war seine einzige Chance ein großes Turnier zu spielen, beim nächsten ist er zu alt kommen neue Stürmer.

    Bei Götze ist es definitiv besser die WM vorm Fernseher zu verfolgen und seine Stoffwechselkrankheit oder andere Krankheiten auszukurieren.

    In Sachen Torwartfrage fehlt mir immer ein Name: Loris Karius von Liverpool! Der Typ steht im Finale der Champins League und ist in der Liga Vierter geworden und das als Stammtorhüter, klar hat er immer mal einen Fehler drin, aber er wäre trotzdem meine dritte Wahl nach MaTS und Neuer.

  8. Das dieser blinde Gomez wieder mitgenommen wird ist für mich völlig unverständlich. Mit dem Typen gewinnt man keinen Titel. Da hätte er direkt jeden Stürmer aus der A-Jugend mitnehmen können.
    Das ist einfach ein schlechtes Omen, wir werden unseren Titel nicht verteidigen!

    • Das ist halt ein so altes Klischee…Gomez war Torschützenkönig in der Türkei und auch in Florenz sehr erfolgreich, beim VfL gehörte er noch zu den besseren Torschützen und am “wiederaufleben” von Stuttgart hat er auch großen Erfolg. Er ist kein Lewandowski (mehr), aber seine Torquoten sind wirklich gut.

  9. Wagner ist ein guter Spieler, keine Frage. Aber seine Reaktion ist eines erwachsenen Mannes einfach nicht angemessen. Es zeigt leider dass der Kerl anscheinend nicht mit Kritik umgehen kann.

    Das Einzige was ich nicht nachvollziehen kann ist warum Löw einen alten Gomez mitnimmt, aber einen jungen Götze zuhause lässt.

    • Weil Gomez nützlicher ist als ein Götze der in letzter Zeit ZERO in form ist und wir nen Stoßstürmer brauchen, das ist Götze nun mal nicht.

    • Aber aber, du willst doch jetzt net sagen, das Gomez nen gescheiter Stürmer ist oder? Er passt weder zum System noch ist er ein Teamspieler. Sondern eher ein Gerd Müller in schlecht.

  10. Persönlich hätte ich Wagner mitgenommen. Der hat von allen die beste Tor/Minute Quote und hat auch die “Eier” die es braucht. Werner/Wagner/Petersen. Gomez ist für mich unverständlich.
    Wobei “eigentlich” mein Sturm aus Werner/Wagner/Kruse bestehen würde.
    Werner und Petersen/Kruse sind für mich andere Spielertypen, aber über einem Gomez würde ich Wagner definitiv sehen.
    Wagner hat wohl das gleiche Problem wie Kruse eines nicht mit Löw kompatiblen Charakters.

    Ansonsten Leno? Trapp?
    Verstehe nicht wie man sich über Neuer Gedanken machen kann, wenn Trapp fast genauso wenig gespielt hat wie der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft. Da hätte ich dann eher Ulreich hinter Neuer und Ter Stegen gesehen.

    Bin aber auf die letztliche Aufstellung gespannt.
    Neuer
    Kimmich-Hummels-Boateng-Hector
    Gündogan-Kroos
    Sane-Müller-Reus
    Werner

    Wäre wohl grade meine präferierte Variante, wobei die beiden Außen variabel wechseln sollten, beide sind ja eigentlich Linksaußen.

    • Die vergleichbar ist denn bitte eine Tor Minute quote in der BL, wenn einer beim fcb spielt. Kannst auch gleich nen Handballer und nen Fußballer vergleichen. Bei Darmstadt war seine quote ähnlich wie die von Petersen oder Gomez.

  11. Als einer von 80 Millionen bundesjogis weiß ich es eh besser,
    Damit es aber keiner abschaut sag ich es erst nach dem Abschluss der WM in 2 Monaten.

    P.s. nach dem Rücktritt von Barlow und der nicht Einbeziehung von Steve als Fachkraft für die Halbzeit Berichterstattung in der ARD oder ZDF, ist mir die WM eh egal und ich hoffe darauf, dass dies bei der nächsten EM abgeändert wird

  12. Ich hätte mir ein richtiges Statement gewünscht.. und özil+gündogan nicht mitgenommen.
    Aber alles “Gleichgestellt”.. die wussten ja nicht was sie tun mit Erdogan (als ob, bei den Investitionen wissen die + Berater genau welche Wirkung was macht). Aber gut.. wert nachträglich die Werte des DFB vertritt..

    • Man muss es auch nicht übertreiben. Wie es Claudia Roth so schön gesagt hat: Die CSU hofiert einen Möchtegern-Diktator wie Viktor Orban, aber Özil und Gündogan sollten bestraft werden.
      Realistisch betrachtet kann man auf beide nicht verzichten und mit der Kritik werden sie jetzt leben müssen. Wenn sich das häuft, kann man immer noch darüber sprechen, ob sie das mit dem DFB und Deutschsein so kapiert haben.

  13. Ich sag mal so: Wäre die Personalie Neuer nicht, wäre Wagner wohl noch mit reingerutscht. Das am Ende aber der Versuch, den weltbesten Keeper doch noch mitzunehmen wichtiger ist, als einen weiteren Stürmer glücklich zu machen, sehe ich auch ein.

    Denke bis auf Petersen ist der Kader schon ganz in Ordnung, auch wenn ich mich wie immer darüber ärgere, dass Trapp und Leno einem Fährmann vorgezogen werden. Aber damit wird man wohl leben müssen.
    Die “abgemeldeten” Weltmeister, die nicht verletzt sind, also Höwedes, Schürrle und Götze haben nix in dem WM-Kader zutun. Ich mein, Benny hat diese Saison zwei Spiele oder so für Juve gemacht? Für Goretzka freue ich mich, obwohl er wohl nicht allzu viel Einsatzzeit bekommen wird, dafür ist unser Mittelfeld einfach zu krass.
    Bleibt noch Neuer. Ich find es gut, dass man es bis zur letzten Sekunde mit ihm versucht. Selbst ein uneingespielter Neuer hängt jeden anderen Keeper der Welt noch ab. Ich weiß, zunehmend stehe ich damit alleine dar, aber ich halte ster Stegen für extrem overrated und hätte ein sehr, sehr schlechtes Gefühl mit ihm. Tbh würde ich sogar soweit gehen und sagen: Mit ter Stegen werden wir den Titel nicht verteidigen. Sollte es anders kommen, nehme ich den Spott natürlich gerne hin, dann sind wir Weltmeister und es ist mir egal 😛

    Wenn ich die vier Streichkandidaten tippen müsste:
    – Entweder Neuer oder Trapp
    – Petersen (oder Gomez, sollte Petersen völlig eskalieren in den Testspielen)
    – Brandt
    – Einer der Innenverteidiger, wahrscheinlich Süle oder Tah (Löw hält ja doch sehr viel von Rüdiger).

    • >>Selbst ein uneingespielter Neuer hängt jeden anderen Keeper der Welt noch ab.

      Ganz sicher? Ihm fehlt vermutlich etwas die Übung/das Timing beim Rauslaufen.. wenn er spielt und die Abwehr sich so auf ihn verlässt wie früher, könnte es einige heikle Situationen geben….

    • Jemanden mitnehmen zu wollen der 2 Jahre quasi dauerverletzt ist, ist völliger Schwachsinn. Mag Neuer noch so gut sein, es ist ein viel zu hohes Risiko. Zumal man Neuer selbst damit auch keinen Gefallen tut, wenn man ihn nach einer so langen Verletzung in eine WM schmeißt. Da sehe ich die erneute Verletzung schon kommen.

      Zudem ist es einfach ein Schlag ins Gesicht für jeden anderen, der monatelang dafür geackert hat dabei sein zu dürfen.

  14. Naja, ich kann Wagner schon verstehen, dass er da mad ist. Finde den Stil von Löw hier auch nicht in Ordnung, jemanden so ins offene Messer laufen zu lassen. Ich hätte Wagner aber auch nicht mitgenommen.

    Wagner war bei allen Vorbereitungsspielen dabei, hat auch paar Tore geschossen. Er hat ja in der Vergangenheit immer betont, dass er davon ausgeht, mit von der Partie zu sein. Dann wird ihm jemand vorgesetzt, der bisher überhaupt keine Rolle in der Nationalmannschaft gespielt hat. Und er wird nichteinmal nominiert. Zumindest hätte ich von Löw erwartet, dass er Wagner das im Vorfeld mal in einem Gespräch frühzeitig mitteilt.

    Angeblich haben Einsatzzeiten im Verein eine große Rolle bei Löw gespielt. Dann nominiert er aber einen Manuel Neuer, der schon 2 Jahre nicht mehr gespielt hat. Da würde ich mir auch veräppelt vorkommen.

  15. Das mit Neuer seh ich etwas kritisch. Dem fehlt aktuell doch irgendwie die Übung.

    Wagner hätte ich persönlich schon in Betracht gezogen. Seine Reaktion ist aber mehr als kindisch. So im Nachhinein finde ich es schon gut, dass er nicht mit dabei ist.

    Das mit Götze hat mich auch überrascht. Den hätte ich definitiv mitgenommen.

    Ich denke dennoch, dass wir da eine starke Mannschaft haben. Halbfinale ist Minimum 😀

  16. Naja mehr als drei Stürmer brauchst du nicht mitnehmen. Werner Wagner Gomez Petersen – ich find alle ungefähr gleich. Da muss der Bundesjogi halt eine Doofe Entscheidung treffen.

    Ich hätte ihn aber mitgenommen und mir beim Trainingslager noch einmal ein Bild gemacht. Ich seh ja schon den Kritiker der zu meinem Zweiten Satz sagt: Werner ist doch die Nummer 1. Ist er über die Saison her schon, aber in der Rückrunde war er eher Formschwach und Spieler wie Gomez und Petersen halt Formstark. Jogi hätte einfach beim Trainingslager gucken können was da los ist.

    Ich find die Entscheidung Götz nicht zu berücksichtigen schwer verdaulich – Aber seine Konkurenten im Mittelfeld auf der 8 oder 10 sind einfach zu stark. ABER wenn du Götze zuhause lässt, musst du halt mal gucken was mit Draxler ist. der Junge wird halt beim Stand von 4:0 für PSG für 20 Minuten eingewechselt…

    • Naja, Draxler hat nicht soviel Spielzeit, aber erzielt mehrere Jokertore, während er hinter einer Weltklasseoffensive zurückstecken muss. Götze packt es teilweise nicht in eine Dortmunder Rumpfelf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here