TEILEN

Warum gibt es von Natur aus keine Menschen mit grünen Haaren? Was für einen Sehtest machen Analphabeten? Schmecken Amphibien nach Fisch oder Fleisch? Kann man unter Wasser weinen? Warum irren Pfadfinder nie herum? Alle Antworten auf diese Fragen bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts!

– Eintracht Frankfurt Pokalsieger – Bayern-Fans drehen durch!
– Pokemon Go Community Day in Hamburg
– Montag: Stream, Samstag: Imker Vlog
– Hurricane 2018: Profi-Kamera?
– Royal Wedding: Leben und leben lassen
– Werbe-Einbruch: Google blockiert seine eigenen Ads
– Paape zu Gast: HSV-Abstieg, Krankheit, Beruf und Gaming
– Blogeintrag der Woche: Reiskocher
– Blogwoche: EA/Battlefront, Magnum, Lesch, DFB-Trikot, Bitcoin, Solo, Weidel und Lil Tay

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

stevinho_talks

15 KOMMENTARE

  1. Paaaaaape ich verehre dich! Ich mag deine trockene Norddeutsche art und wir als Namensvettern müssen ja zusammenhalten. Alles gute auf jedenfall für deine Gesundheit und lass dich vom ollen Krömer nicht zu viel zanken 🙂

    Im grossen und ganzen wieder ein grandioser Podcast.

    Aber Steve tu mir ein gefallen hör auf dich immer zu rechtfertigen. Wir leben in einer freien Welt wo jeder die Möglichkeit hat sich seine Meinung zu bilden wo er mag und wer ein Problem damit hat muss dich ja nicht hören. Ich schätze und respektiere deine Meinung sehr auch wenn ich nicht immer einverstanden bin aber dennoch bleibst du konstruktiv und sachlich. Wer das nicht erkennt scheint keine vernünftige Gegenargumentation zu haben. Ich höre dich seit folge 1 meistens im Auto und rage jedesmal wenn du dich entschuldigst weil ich dann auch sauer auf die Leute bin für die du dich entschuldigst also bin ich dann mit dir zusammen Mad… Hmm also macht mich der Herr Krömer emotional?! Also ich bewundere deine Arbeit und versuche dich weiterhin zu unterstützen. Weiter so 🙂 Und ich vermisse die gute Hanna(h)

  2. Hey Steve! Ich finde du hast wieder einen super Block abgeliefert! Die Gaststunde mit Paape fand ich super!
    Kleiner Kritikpunkt meiner Seite: Vielleicht könntest du bevor du den Podcast aufnimmst, wichtige Kommentare oder Posts vorher raussuchen, damit du dann nicht im Podcast soviel Zeit damit verbringst irgendwas auf deinem Blog zu suchen. Das reißt mich ein bisschen aus dem Hörfluss raus. Ist aber meckern auf hohen Niveau 🙂 Ansonsten freue ich mich auf deinen nächsten Vlog/Podcast.

  3. Falls sich jemand fragt, was für ein Lied Steve da zwischendurch angestimmt hat:
    “Norbert und die Feiglinge – Bayern hat verloren”.. 😉

  4. Nochmal ein kleiner Nachtrag zu meinem Tweet von Sonntag:
    Ich persönlich finde es einfach ein wenig uncool, dass ich mich (gefühlt) für mein Dasein als Bayern-Fan entschuldigen bzw. rechtfertigen muss. Natürlich muss man den Begriff “leiden” in einem anderen Kontext sehen, als bspw als Anhänger einer Fußballmannschaft, die in der Bundesliga um den Klassenerhalt mitspielt. Verständlicherweise, wirkt es aus deren Augen etwas grotesk, wenn man über ein nicht gewonnenes Pokalfinale enttäuscht ist – trotz des verdienten Siegers Eintracht Frankfurt. Ich glaube, es ist schwer als Außenstehender, sich in die Position eines Bayernfans hineinzuversetzen können. Letztlich liegt mit mein Verein aber genauso am Herzen, wie vermutlich dir Werder Bremen. Hoffe ich konnte es dir, ein wenig verständlicher darlegen, was genau ich gemeint habe

    • Wenn es dir hilft: Ich versteh dich. In LoL bin ich großer Fan von TSM, dem amerikanischen Rekordmeister. Trotzdem habe ich sehr gelitten, als sie vor kurzem zum ersten Mal vor den nordamerikanischen Finals rausgeflogen sind. Genauso wie ich als Schalker letztes Jahr gelitten habe, als wir es nicht ins internationale Geschäft haben. Da dachte sich mancher Bochumfan sicher auch “deine Probleme hätte ich gerne”.
      Man leidet halt immer, nur auf unterschiedlichem Niveau.

  5. Zu Troja:
    Genaugenommen stimmt gar keine Pigmentierung der Darsteller. korrekt wäre eine Mischung gewesen. Die Griechen waren halt weder blasse Nieselregenbriten noch dunkelhäutige Einwanderer^^ Achilles wurde einfach von dem gespielt, der laut den Produzenten die beste Physis und Ausstrahlung mitbrachte, und der Kerl ist ne coole Socke.
    Handlung und sexuelle Orientierung der Figuren sind GENAUSO wie Homer sie überliefert hat.
    Achilles wird in den alten Texten so beschrieben. Blöd halt, dass die Stimmung inzwischen so ist, dass eine Serie wo das genau passt dann dafür kritisiert wird. Die Produzenten haben sich sicher gefreut: Hey Dude wir müssen die Figuren nicht mehr zensieren, wir können voll auf die Zwölf gehen!.
    Die IMDB wertung ist ein Witz. Sicher es gibt ein paar misslungene Szenen, aber die Darsteller als durchweg amateure zu bezeichnen zeigt nur, dass man absolut keine Ahnung hat.
    Odysseus ist Benjen Stark! Was ein guter Gag ist, da bei Petersens Troja Eddard Stark Odysseus gespielt hat^^.
    Zu Bayern: Diese überheblichkein und der Herrschanspruch von diesem völkchen ist einfach nicht zu ertragen. Politisch eine Leprakolonie der Republik und Gesellschaftlich 1870 kleben geblieben. Alles was nördlich von Bayern wohnt sind “Preussen”. Das ist kein Witz. Die denken wirklich so

  6. In den letzten 20 Jahren ist Bayern 13 mal Deutscher Meister und 10 mal DFB Pokalsieger geworden. Es ist halt einfach langweilig..

  7. Danke für den schönen Talk 🙂
    Bzgl. des Themas “zu fuss zur Schule etc.” habt ihr es wohl falsch verstanden… Er hat das nur als Vergleich herangezogen… Ich finde es auch etwas irritierend wie ihr das aufnehmt… Ich empfand seinen Vortrag überhaupt nicht als “früher war alles besser”….

  8. Danke für den Podcast!

    Zum Fußballteil: klar drehen die Bayern Fans voll ab – Feder massiv unter der Gürtellinie – aber was den Elfer angeht ja auch zu Recht. Verstehe auch nicht wie man da von “kann” Entscheidung sprechen kann. Da muss man bei allem Hass auf diesen drecks Verein auch ein wenig neutral sein. Gibts eigentlich ein Statement von Zwayer, wo er seine Entscheidung begründet?

    • Zwayer hat inzwischen ein Statement abgegeben. Kurz zusammengefasst:

      Martinez hat nach dem “Treffer” seinen getroffenen Fuß stabil abgesetzt und danach das andere Bein hochgerissen und sich hingeworfen. Der Treffer war somit nicht der Grund für den Sturz und daher kein Elfer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here