TEILEN

Respawn Entertainment-Chef Vince Zampella persönlich kündigte in Los Angeles an, dass man in Star Wars: Jedi Fallen Order einen Jedi steuern dürfe und, dass der Titel zwischen Episode 3 (Die Rache der Sith) und Episode 4 (Eine neue Hoffnung) angesiedelt sei – also, in den “Dunklen Zeiten”.

Respawn Entertainment sind übrigens die Titanfall-Macher. Man darf gespannt sein, was das für ein Spiel wird und inwieweit dort Mikrotransaktionen am Ende wieder alles kaputt machen. Sorry, wenn das jetzt wieder ziemlich negativ klingt, aber ich traue EA einfach nicht mehr über den Weg. Die Nummer mit Battlefront 2 war einfach zu krass…

Quelle: PCGames.de

5 KOMMENTARE

  1. Ach das spielt wird doch sowieso spätestens in einem Jahr eingestellt. Ist ja mit dem von Visceral auch passiert. Aufgrund dessen und dem Desaster namens SW:BF2 gibts für mich keine Star Wars Spiele mehr von EA.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here