TEILEN

Es ist also wirklich passiert: Die vorlauten, selbsternannten Weltmeister aus Brasilien sind ausgeschieden. Sie waren gegen Belgien die bessere Mannschaft und sind trotzdem raus. Es bleibt die WM der großen Überraschungen. Barlow und ich haben natürlich die ersten beiden WM-Viertelfinals für Euch analysiert. Hört mal rein!

Falls Ihr keinen Bock auf iTunes habt, könnt Ihr Euch die neue Folge auch immer direkt auf Barlows Youtube-Kanal anhören!

Es wäre übrigens echt toll, wenn Ihr das Format im Fußball-Forum Eures Vertrauens verlinken könntet! Wenn Ihr nett seid, dürft Ihr ihn auch gerne bei iTunes abonnieren.

1 KOMMENTAR

  1. So viel besser fand ich Brasilien gar nicht. Gerade in der ersten Halbzeit war Belgien stärker und hat das auch direkt genutzt. In der zweiten Halbzeit hat Brasilien dann Druck gemacht, ein Ausgleich wäre verdient gewesen. Brasilien hat viele Chancen verspielt, Belgien hatte aber auch immer wieder Kontermöglichkeiten, die anders hätten ausgehen können. Das Spiel fand schon auf Augenhöhe statt imho

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here