Start Nachgedacht Stevinho Talks #382

Stevinho Talks #382

36
5
TEILEN

Kann man sich einen Kaufrausch antrinken? Steht ein Pils im Wald, wenn die Tannen zapfen? Egal wie dicht man ist, Goethe war dichter. Wie viele Runden dreht ein Radler im Biergarten? Alle Antworten auf diese Fragen bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts!

– Bundesliga-Vorschau: Werder in dieser Saison?
– Wasserstand Umzug
– Alle Infos zum neuen Hörspiel
– Kann man gegen die Bild nichts tun?
– Rodizio-Vlog heute: Lecker Fleisch!
– Mirai zu Gast: Ein neues Leben in Australien, Techniker bei Apple, und Vorschau auf die Blizzcon
– Blogeintrag der Woche: Freddie aus Knete
– Blogwoche: PewDiePie, Rundfunkstaatsvertrag, Krieg der Dornen, Riot MMO, Jaina und Özil

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

stevinho_talks

5 KOMMENTARE

  1. Fußbodenheizungen gibt es doch schon lange 😉 Durch die große Oberfläche des Bodens reichen auch geringere Temperaturen, um den Raum aufzuwärmen.. und es ist auch alles schön gleichmäßig warm und man hat nicht eine einzelne Hitzequelle am Fenster.

    Oder meinst Du eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung? Da wird durch einen Wärmetauscher die frische Luft (für Schlafzimmer, Wohnzimmer, etc.) mit der Wärme der Abluft (aus Küche, Bad, WC) aufgewärmt.. bzw im Sommer wird die kühlere Raumluft genutzt, um die warme Frischluft abzukühlen….
    Manchmal werden die Ein-/Ausgänge im Boden (finde ich eher unpraktisch), häufiger in der Wand oder Decke eingebaut…

  2. Hey Steve die Sache mit dem Viewerabsturz nach dem ersten Teil ist kein spezielles Just Network Problem, das ist bei den meisten Youtubern so.
    Detroit become Human bei RBTV erstes Video 105k, ab dem 2ten nur noch 30k.
    Vampyre bei Gronkh erstes Video 700k zweites 300k ab dem fünften unter 100k.
    Ich glaube auch die Leute die sich beschweren bzw diejenigen die den Podcast hören haben auch alle den zweiten Teil der Drachen gehört. Für den Erfolg alter Tage fehlt wahrscheinlich einfach die Reichweite, wobei ein kurzweiliges Wow Hörspiel zu mindest von der Zielgruppe passt, hoffen wir mal das beste.

  3. Schamlose Eigenwerbung: Wer sich für die Jainas Hintergrundstory (von Kindheit bis heute) interessiert, dazu gibts was auf meinem Blog *hust* Für die, die es eher in Textform haben wollen.

    Bei Celina alles in Ordnung? Ihre Stimme klingt ein bisschen tief…
    Bin sehr auf den Rodizio-Blog gespannt. Ist es weird, dass ich selbst als Vegetarier die ganzen Grill- und “Fleisch”-Vlogs interessant finde?

  4. Zur Bild: Soweit ich weiß, sind “Fake-News” auch durch “Meinungs-“/Pressefreiheit gedeckelt und erlaubt.
    Zum Thema PewDiePie: Es ging ihm wohl vor allem um die Vorbildfunktion, weil ein Kinderstar Drogen nimmt. Fand ich aber auch over.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here