TEILEN

Die Simpsons zählen bereits zu den am längsten im TV laufenden Seren – seit 1989 wird die von Matt Groening geschaffene Kult-Serie produziert. Ein Ende scheint auch nach dem Disney-Deal nicht in Sicht zu sein. Die Fox-Chefin Dana Walden verspricht in einem aktuellen Interview jede Menge weitere Episoden.

Warum auch aufhören? Die Simpsons ist doch nach wie vor eine der beliebtesten Serien der Welt. Wenn einem hier nicht die Ideen ausgehen, ist doch alles super. In den USA startet die Kult-Familie Ende September bereits in die 30. Season.

Quelle: PCGames.de

5 KOMMENTARE

  1. Guck die schon seit Jahren nicht mehr. Irgendwie ist mir da dieser “hirnlose” Humor verloren gegangen, den ich in den ersten Staffeln so geliebt habe (zB die Nonne die vom Wind weggeweht wird, gegen einen Berg kracht und explodiert oder Barts Aprilscherz -> https://www.youtube.com/watch?v=r4g8S7y0p2c ).

    Von daher ziehe ich zwar meinen Hut vor 30. Jahren Simpsons, aber mein Interesse ist dann mittlerweile doch woanders.

    MfG

    • Früher war Homer noch etwas der einfältig doofe aber gutherzige Mensch, dem man seine Sachen einfacher verzeihen konnte.

      Seit Jahren ist er aber immer mehr der egoistisch handelnde Arsch.
      Auch wegen den neuen sinchro Sprechern schau ich das nur noch wenn Mal sonst gar nix kommt und ich nix besseres zu tun habe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here