TEILEN

Spätestens am Freitag verabschiedet sich der Hochsommer. Eine Kaltfront sorgt für kühlere Temperaturen und Schauer. Es wird wechselhafter […] Die Temperaturen steigen nur noch auf 16 bis 26 Grad […] “Wir liegen am Freitag unter den Normalwerten – es wird sich bisschen herbstlich anfühlen “, sagte Claudia Salbert.

Ich bin immer noch ein bisschen traurig, dass ich den Sommer aufgrund meines Umzugs gar nicht richtig genießen konnte. Es war einfach klar, dass es mit dem geilen Wetter vorbei ist, wenn ich gerade mal so eben hier angekommen bin (Danke Merkel!). An meinem Geburtstag am Sonntag sind 17 Grad und Regen angekündigt – so wünscht man sich das. Still und heimlich hoffe ich doch noch auf einen “schönen” Spätsommer mit 23-25 Grad. Und Ihr?

Quelle: T-Online.de

8 KOMMENTARE

  1. War ein Bombensommer bisher. Im Süden haben wir seit Ende April nahezu ununterbrochen Kaiserwetter. Bin aber leider wie du dieses Jahr permanent auf Achse gewesen und konnte das Wetter so kaum genießen. Aber trotzdem hat das Wetter meine Stimmung gehoben 🙂

  2. GOTT SEI DANK WIRD AUCH MAL ZEIT!!!! (geschrieben in seinem eigenen Schweiß bei 35 Grad in einer süddeutschen Dachgeschosswohnung)

    • Genau das! Mir geht der Sommer so unglaublich auf den Sack (wie jedes Jahr btw).
      Ich freu mich auf Herbst und Winter wo man nicht mehr vom aufstehen schwitzt und die ganzen scheiß Mücken in der Hölle schmoren!

  3. Endlich! Ich kann Hitze nicht ausstehen… Bin die meiste Zeit nur dagelegen und habe gehofft, dass es bald vorbei ist…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here