TEILEN

Seit Montagabend steht eine goldene Statue des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan am Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden. Sie zeigt ihn mit einem erhobenen Zeigefinger und ausgestrecktem Arm.

Wie Ihr Euch vorstellen könnt, sorgt die Statue für ein klitzekleines bisschen Kontroverse. Schaut Euch mal diesen TV-Bericht dazu an. Ich musste lachen…

9 KOMMENTARE

  1. Mal ab davon, dass ich als deutsches Staat fremde Wahlen auf meinem Staatsgebiet verbieten würde wurde die Staate ja mittlerweile demontiert.
    Die freundlichen Gegendemonstranten hatten nach Focus natürlich Messer dabei und bedrohten das Personal und ihre Familien… Echt Klasse wegen einer Statue, wie kann ein Mensch nur so verblödet sein wegen sowas andere Menschen zu bedrohen

  2. Ach die ganzen Erdogan Türken hier sind eh die letzten Witzfiguren. Hatte Diskussionen mit solchen schon oft genug. Die labern den ganzen lieben langen Tag nur Blech. Oh die Türkei ist das beste Land der Welt, ein wahres Paradies, ich bin so stolz darauf ein ganz stolzer Türke zu sein, ach wie bin ich doch stolz darauf.

    Spätestens bei der Frage: “Und warum ziehst du dann nicht wieder zurück, wenn es doch das schönste Land der Welt ist ?” kommt meist nur noch verlegenes schweigen. Hatte selbst vor 15 Jahren in der Oberstufe solche Türkei Nationalisten. Die haben einem ständig voll geschwafelt damit dass sie nur noch darauf warten endlich volljährig zu sein, dann geht es endlich in die Türkei.

    15 Jahre später sind komischerweise immer noch alle hier.

    Naja wenn du nichts kannst und nicht bist und auch noch nie was erreicht hast, kannst du dich immer noch mit einer Türkischen Fahne vor eine Goldene Erdogan Statue stellen um dein Selbstwertgefühl etwas aufzupolieren.

    Mir tun die Kinder wirklich Leid die diese Hirnaus Propaganda schon im Elternhaus eingeimpft bekommen.

  3. jau prima Idee….
    Was kommt als nächstes? Eine Hitler Statue neben dem Marx Kopf in Chemnitz? Mal schauen wer dann mit wem ins Gespräch kommt?…
    oh man

  4. Ich für meinen Teil heiße unseren neuen Herrscher willkommen und habe heute mein ganzes Geld in türkische Lire umgetauscht. Jetzt habe ich sieben mal soviel Geld auf meinem Konto. Uns stehen goldene Zeiten bevor.

    • Hast du es gut, hatte in Bolivar investiert. Da wurden einfach 5-Nullen gestrichen 🙁

      Naja Wiesbaden halt, hätte man das am Anfang gleich anderst kommuniziert, wäre da nicht so viel geheule jetzt.
      Trier wurde ja auch ewig diskutiert ob man die Statur aus China annehmen darf oder nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here