TEILEN

David Hasselhoff hatte ja schon lange das Problem, dass er in den USA nichts mehr ist – also versucht er es jetzt wieder mal in Deutschland…

…schreibt der gute, alte Thies dazu. Schaut Euch unbedingt mal das Video dazu an. The Hoff als “Talkmaster” in einem deutschen (Premium)Youtube-Format? Wobei er wohl eher der Sidekick von Phil Laude ist. Was meint Ihr dazu?

10 KOMMENTARE

  1. The Hoff ist ne Legende und wird er auch immer bleiben. Zudem hat er gerade in den letzten Jahren durch aus einige Knüller noch verbracht. Liebe bis heute den Song True Survivor, diverse Werbespots oder auch Filme wo er kurz Auftritte hatte. Klar er hat viel in seinen Leben mist gemacht aber auch gutes, das macht halt einen Menschen aus. Bin mal gespannt was aus der Show wird.

  2. Youtube will wohl vermehrt auf teuer produzierte Premium Inhalte setzen, hab letztens in den Trends Lefloid VS the world gesehen. An was mich der Titel nur erinnert hat^^

  3. Find ich cool, dass Phil wieder zu sehen ist. Ihr müsst wissen, dass seine Freundin/Frau vor kurzem an einem gerissenes Aneurysma gestorben ist.

  4. Naja, David Hasselhoff hat ja in jüngster Vergangenheit schon mal ein Scherz-Formate selber gemacht. Wie z.B.: Hoff the Record (Season 1 and 2)!
    War gar nicht mal so scheisse.. 😉

  5. Wirkt auf mich wie der Versuch, “Schlag den Star” für die 16jährige Zielgruppe zu optimieren … The Hoff wird da auch nicht weiterhelfen. Ich kann zumindest für mich sagen, dass ich mir lieber die xte Wiederholung von Knight Rider oder Baywatch angucke, als dass ich das Bedürfnis hätte, den alten Sack “live” zu sehen!

    Generell ist aber interessant, wie sich immer mehr klassische TV-Inhalte ins Internet verdrücken. Welche Rolle das klassische Fernsehen wohl in den nächsten 10 oder 20 Jahren noch spielt?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here