TEILEN

Epics neustes Event “Support a Creator” stellt die Content Creators rund um in den Mittelpunkt. Dazu gehören zum Beispiel Youtuber, Streamer oder Cosplayer. Wer Inhalte rund um Fortnite kreiert, erhält im Rahmen des Events eine Gewinnbeteiligung, wenn Fans für die Echtgeldwährung V-Bucks im Spiel einkaufen.

Tolle Sache. Epic Games rockt momentan halt einfach alles. Falls Ihr mitmachen wollt: Einfach (wenn Ihr V-Bucks kauft) im Shop oder über das Loot-Tab in “Rette die Welt” den “Support a Creator” auswählen und dort meinen (oder halt einen anderen) Benutzernamen eingeben. Ich heiße Ingame wie immer “Stevicules”. Vielen Dank bereits vorab!

Quelle: Gamestar.de

3 KOMMENTARE

  1. Eigentlich hängt kein sozialer Status von den virtuellen Skins ab und ich kenne niemanden der sich damit profiliert… Außerdem gibt es solche Skins auch bei allen anderen Spielen wie bsp. League of Legends, Reittiere bei Wow, Waffenskins bei Csgo… das ist nichts neues wo liegt das Problem? Das “rich kids” sich mehr Skins als nicht so reiche kaufen können? Einfach mal aufhören so “rumzuweinen” und die Sache Objektiv betrachten…

  2. die schaffen sich jetzt ihre eigenes Ökosystem , mit den Vbucks eigentlich genial ich finds zum kotzen. Gerade wenn man an die ganzen Rich kid´s denkt der sociale Status hängt jetzt von virtuellen Skins ab .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here