TEILEN

Ich muss ja zugeben, dass ich Bibi & Tina ja nur wegen meinem Neffen und meiner Nichte kenne. Bibi Blocksberg kann ich als Kind zwar, hatte von Bibi Blocksberg selbst aber nie irgendwelche Hörbücher. Ich war da eher der Bejamin Blümchen Typ. Finde ich aber gut, dass Amazon diese typisch deutsche Kinderserie produzieren will. Dann muss ich mit meinem Neffen und meiner Nichte nicht immer Game of Thrones schauen, wenn ich sie zu Besuch habe :p

…schreibt der gute, alte Thies. Ich für meinen Teil könnte schwören, dass es so eine Serie schon mal gab, oder?

Durchaus unerwartet kommt diese Ankündigung von den Prime Video Presents in London: Bibi & Tina wird die nächste deutsche Eigenproduktion von Amazon. Allerdings nicht die Aufnahme der bestehenden Animationsreihe, sondern als Realserie.

Ich lese gerade, dass es eine solche Realverfilmung schon mal als Kinoversion gab. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe die Bibi Blocksberg-Hörspielkassetten als Kind geliebt, aber als Tina dazukam, war ich raus. Keinen Bock auf Reiterhof-Geschichten. Wir Männer wurden da schon ziemlich krass ausgeschlossen. Sexismus anyone? #MeToo?

Quelle: Robots-and-dragons.de

3 KOMMENTARE

  1. Bro auf amazon prime mal Bibi&Tina – Tohuwabohu Total anschauen. Wir haben uns so weggelacht.
    Nachdem wir Paddington 2 zu ende geschaut hatten wollten wir mal gucken was Deutschland so an Kinderfilmen zu bieten hat.
    Das ist das schlimmste deutsche Kino was ich je gesehen habe,ohne zu übertreiben.
    Es ging die ganze zeit über flüchtlinge und wie Bibi Flüchtlingen hilft, in Deutschland vor der Familie zu fliehen während trumpf (peinlichste Anspielung auf Trump ever) eine mauer um irgendein schloss bauen will. Wir haben uns gefragt für wen ist diese ganze Story eigentlich?
    Für kinder die sich mit Flüchtlingspolitik und USA politik auseinandersetzen? Denn für Kids war da einfach zu wenig Pony drin.
    Für Erwachsene war es einfach nur stumpfe scheiße die absolut cringe ist.
    Flüchtlinge/Ausländer insbesondere Albanier werden wie die letzten Oberasis dargestellt und mich wundert es das es dazu nix in den Medien gab.
    Außerdem besetzt man Flüchtlinge mit deutschen Schauspielern was gerade bei dem Mädel “Aladin” überhaupt nicht passte.
    Im großen und ganzen sollte das wohl ein Film sein der Kids zeigen sollte das Flüchtlinge genauso sind wie sie selbst,allerdings ging es voll nach hinten los.

    kannst meinen Beitrag im Podcast verwenden wenn du magst!
    Cheers Joemojo

  2. Hab diese Transition von hexen zu Ponyhof auch nie so ganz gecheckt. naja man hat sich halt irgendwie der Hauptzielgruppe angepasst und das mit großem Erfolg.

  3. Meine kleine Schwester hatte immer benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg und ich ??? und TKKG. So konnten wir die Gegend rund um die Uhr beschallen XD.
    Muss aber zugeben: Wer zum Geier ist Tina?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here