Start Gaming Der Blizzcon-Gewinner des Abends: Warcraft 3 Reforged!

Der Blizzcon-Gewinner des Abends: Warcraft 3 Reforged!

33
TEILEN

Was letztes Jahr die Ankündigung der Classic-Server war, dürfte wohl bei der Blizzcon 2018 die Ankündigung des Warcraft 3-Remakes gewesen sein. Das Spiel und vor allem die überarbeiteten Models sehen überragend aus. Schaut unbedingt mal rein!

Das Spiel kommt nächstes Jahr raus – ein genaues Datum gibt es noch nicht!

33 KOMMENTARE

  1. Mich wundert das noch niemanden aufgefallen ist das reforged auch nur die Mod ist über die hier ich glaube vor 2 Jahren berichtet wurde und von Blizz geschlossen wurde. Da haben sie WC3 ja in genau diesem Weg nachgebaut. Interessiert aber scheinbar niemanden. Gibt genug andere Gründe zum aufregen 🙂

  2. Sieht nicht schlecht aus, aber 30€ für das Game das ich schon hoch und runter gezockt habe bezahle ich nicht!
    Ein annehmbarer Preis für das überarbeitete Game wären für mich 15€ und das ist schon die Schmerzgrenze.
    Schade dass es nichts neues von Blizzard gibt ausser dem Karten Müll und dem Moba Dreck.

  3. Hätten sie dieses neue, unsägliche Diablo Mobile in Verbindung mit einem guten D2 Remaster angekündigt, dann hätten sich darüber auch nicht so viele Leute aufgeregt.

    Ich jedenfalls freue mich auf WC3 remastered und werde sicher wieder einige Stunden damit verbringen.

  4. Ich würde mich fast totlachen, wenn Schneesturm nur WC3 Reforged rausbringt und nächstes Jahr dann ein WC3:TfT Reforged rausknallt.
    Aber SO dreist können die gar nicht sein 🙂

  5. Wenn man nicht mehr weiter weiß, wärmt man haltg alte Sachen wieder auf. Bisschen frische Kräuter drauf, und schon kann es noch einmal über die Ladentheke gehen.
    Mich reizen die Remakes überhaupt nicht, auch weil ich nicht glaube, dass sich sowas dann langfristig durchsetzt. Man kann kurzfristig die Kampagne noch einmal “in schön” durchspielen, das war es dann aber auch.
    Länger werden es vermutlich nur die spielen, die die momentane Version auch noch spielen. Sehe keine Anreiz mir einem eigentlich alten Spiel jetzt nochmal neu zu beginnen, nur weil die Figürchen hübscher aussehen.

  6. WC3 remake war ne nette Überraschung und dass sie bei Classic sofort Releasedate und Zahlungsmodell gespoilert haben fand ich sehr gut. Aber neue Chars, Maps, Whatever, … sind halt keine Ankündigungen, auf die man wartet.
    Und ein Mobile Remake ist schlimmer als gar nichts zu Diablo. Auch wenn sie mit D3 eh schon unten durch waren. Die Diablo IP ist einfach hinüber

  7. Einfach nur geil. Habe WC3 TFT schon wieder installiert und in einigen Matches hart kassiert. Genau wie damals. Und es macht trotzdem Spaß! Es gibt, glaub ich kein Spiel wo ich so unglaublich viel Spaß hatte obwohl mein Skill-Level eher im Minusbereicht liegt.

  8. Bin ich der Einzige, der die Preispolitik vollkommen übertrieben findet? Ich hatte eigentlich immer vor den Remaster zu kaufen aber die Kombination aus der Preispolitik, der Diablo-Fail, der WoW-Absturz und die fehlende Vision bei Overwatch führt dazu, dass ich dann wohl einfach weiter das “Original” spiele.

  9. Mich reizt das eher weniger, spiele bei solchen Spielen eigentlich nur die Kampagne und die verliert nunmal ihren Reiz wenn man die ganze Story auswendig kennt.

    • Dann hast du Glück, denn die Kamapgne soll noch erweitert werden. Jaina und Sylvanas sollen zum Beispiel noch einen etwas größeren Fokus bekommen wegen ihrer Rolle in den aktuelleren WoW Expansions.

  10. Bei aller Euphorie, welche ich durchaus nachvollziehen kann und teile, fällt mir eine Sache auf:
    “Das Ausmerzen von Stratholme” -> “Warcraft III Reforged”
    Nennt mich einen Pessimisten aber das riecht nach Zerstückelung des Originals in häpchenweise veröffentlichte und dann natürlich auch zu bezahlende Episoden.

    Ähnlich wie mit den Classic Servern scheinen Quartalszahlen mal wieder wichtiger zu sein als einfach mal was für die Fans rauszuhauen. Über Diablo Mobile möchte ich an der Stelle gar nicht reden.

    • Wo genau siehst du da jetzt eine Zerstückelung? Es wurde bereits angekündigt, dass Reforged RoC+TFT beinhaltet mit allen 64(?) Missionen der Kampagne.

      • Ich möchte diese Gelegenheut nutzen mich zu revidieren.
        Der geht klar auf mich. Hab erst hier vorbei geschaut und danach mitbekommen was ihr meint.
        RoC+TfT komplett enthalten und das für 30€?
        Ich WAR zu pessimistisch. Klar n super Bundle vor allem zu dem Preis.

        ps: Bedauerlich das ich inzwischen mit so ner Grunderwartung and A³-Publisher rangehe…
        pps: Mal nen Fehler zuzugeben tut tatsächlich nicht weh 😉

    • Was meinst Du? Steht doch schon fest das alles dabei sein wird. Wc3 samt TFT kannst auf der wc3 seite nachlesen.

      Ich freu mich auch mega drauf, hoffe aber auch das se grad was Licht betrifft (schaut auf die Armor von uther) noch arbeiten werden. Zu diablo mobile mega fail vorallem macht das eine Firma die genau so ein Spiel vor 2 Jahren schon rausgebracht hat.. ui is genau das gleiche… das blizzard sowas nötig hat, unglaublich.

  11. Ganz nett, aber vom Hocker gehauen hat es mich jetzt nicht.
    Die Models sehen gut aus, aber die Landschaften fallen dagegen ein ganzes Stück ab. Und die Animationen wirken auf mich auch recht clunky.

  12. Sorry diese blizzcon hat nur gezeigt das wir alle Verlierer sind . Wo geht die Entwicklung hin die Fans sind super unzufrieden mit random Faktor von Wow bfa Blizzard macht nix . Hearthstone hat Stillstand es kommt nicht außer Karten , overwatch es würde sich so viel gewünscht ( Single Player countent ) es wieder nur Held . Hots bricht mit ihren Warcraft System und erfindet Asia Helden für Profit . Und dann kam “Crusaders of Light„ ach sorry jetzt heist es diablo die Ohrfeige für jeden Fan egal wie wenig er erwartet hat es wurde unterboten . Das einzige Licht in Dunkelheit ist Reforge das macht uns alle zu verlieren das wir uns daran erfreuen .

    Ps Steve schau dir mal “Crusaders of Light„ gleiche Macher und sie aus wie das NEU angekündigte diablo aus

  13. Ich freue mich sehr darüber und werde es zocken wie lange kein BlizzEArd Spiel und genau da liegt das Problem:

    Blizzard lebt von seiner Substanz seiner Vergangenheit. Ich kann einfach nicht verstehen warum die sich so weigern D4 oder WC4 anzugehen. Haben die Angst sie können es nicht mehr? Wir wollen ja nicht alle 2 Jahre etwas Neues aber alle zehn Jare sollte es drin sein. Studios wie Epic Games oder Riot haben sie inzwischen längst überholt was das Gespür für ihre Fans angeht.

    • “Ich kann einfach nicht verstehen warum die sich so weigern D4 oder WC4 anzugehen. Haben die Angst sie können es nicht mehr?”

      Blizzards Problem ist denke ich, dass sie sich nichts mehr trauen. Blizzard hat großartige IPs, aber die IPs sind in ihren Genres gefangen. Diablo verbindet man mit Action RPG, aber Action RPG ist ziemlich tot. Wie könnte ein D4 also überhaupt aussehen, ohne dass es einfach nur ein D3 Addon ist? Ähnliches bei StarCraft: Was kann man da überhaupt noch “verbessern” und das so, dass es mehr als einfach nur ein Addon ist?

      In dieser Misere stecken bei Blizzard fast alle IPs. Man könnte nun versuchen ein StarCraft oder Diablo aus ihrem Genre zu reißen und was ganz neues draus zu machen, aber das birgt enorme Gefahren, die Blizzard wohl nicht bereit ist einzugehen.

  14. Warcraft 3 war und ist einfach mal das beste RTS, das es gibt. Abgesehen von der Grafik, gibt es wenig Dinge, die man verbessern könnte.
    Ich vermute aber, dass es ein paar neue Maps und eventuell Spielmodi geben wird.
    Ich freue mich, dass es mal wieder ein gutes RTS geben wird, nach dem ganzen MoBa Schrott aus den letzten Jahren

  15. Dass sie die Models moderner gestalten ist schonmal spitze. Aber ich hoffe sie verbessern auch das gesamte Gameplay um ein schönes Spielgefühl wie Sc2 zu ermöglichen.

    • Nein, tun sie nicht. Es wurde mehrfach unterstrichen, dass sie das Gameplay so geringfügig wie möglich anpacken wollen, nur am Balancing wird kräftig geschraubt. Und das ist EXAKT das, was ich haben möchte (und ich behaupte mal, so geht es den meisten). WC3 ist, vom Grundkonzept her, absolut zeitlos. Das irgendwie krampfhaft in Richtung Starcraft 2 zu schieben (z.B. durch Vergrößerung der Armytabs) wäre eine gewaltige Katastrophe.

  16. Einfach alles an Reforged sieht amazing aus. Ich hätte nie damit gerechnet, dass wir ein semi-remake bekommen, war fest auf ein Remastered eingeschossen (und das auch nicht dieses Jahr). Kann kaum auf das nächste Jahr warten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here