TEILEN

FIFA ist beliebter denn je. Doch hinter dem augenscheinlich harmlosen Fußball-Videospiel verbirgt sich eine manipulative Masche zur Ausbeutung junger Spieler. Der Konzern EA ist damit an der Speerspitze der wachsenden Gier der Spieleindustrie.

Absolut interessant und informativ. Der Youtuber Simplicissimus klärt hier auf und schaut hinter die Kulissen der Gaming-Industrie. Ich würde mir wünschen, dass sich viele junge Gamer dieses Video anschauen und daraus lernen!

Danke an Thies für den Link!

13 KOMMENTARE

  1. Ich denke einen großen Teil des Problems machen da auch die Streamer aus. Sie kaufen ohne Ende Boxen vom gespendeten Geld im Stream und holen natürlich die fetten Items dort raus.
    Natürlich möchte klein Kevin der diesem Streamer regelmäßig guckt dies auch und plündert sein Konto, bzw. raped Papas/Mamas KK.

  2. WTF und WTF! Dachte ich eben nur wo ich das Video angesehen habe.
    Ich selber habe noch nie FIFA gespielt und wusste daher davon so garnix.
    Was ich weis ist das jedes ja so ein teil raus kommt aber das da so ein derbes Looboxen System drin ist, ist mir neu.
    Der Looboxen reset jedes Jahr top echt jeden f2p titel der auf p2w basiert.
    Ich Selber spiele so ein “f2p” Titel schon seit 7 Jahren und habe da ordentlich rein gecasht aber so Dreist wie es EA macht, ist echt keiner und das bei ein Vollpreisspiel. xD
    Ich Muss echt sagen, ich bin echt froh das ich die großen Publisher EA, Ubisoft, Rockstar und sogar Blizzard seit Jahren Boykottiere.

  3. FIFA ist natürlich nur die Spitze des Eisbergs. Kaum noch Spiele verzichten auf die lukrativen Einnahmequellen. Und es ist auch längst kein Problem, dem nur jüngere zum Opfer fallen. “Ältere” geben auch gerne hunderte von Euro für Kleinscheiß in Hearhstone o.ä. aus – geben dann aber nur ungerne zu, dass die Ausgaben in gar keine Verhältnis stehen und auch sie vom Game ausgenommen wurden

    • Ich versteh euch ja, allerdings müsst ihr euch wirklich mal überlegen das das Wert Verhältnis so nicht ganz korrekt ist.
      Nehmen wir mal an jemand zählt 15 Euro im Kino für einen 2 stündigen Film zusätzlich Anreise kosten und popkrn/Getränke kommt man für einen vernünftigen Abend auf ca.30euro für ich wiederhole 2 Stunden Unterhaltung.

      Für beispielsweise hearthstone zählt man( wenn man gut dabei sein will mit vielen Spielwaren Decks und fast alle. Legier einer Expansion) ca. 180euro für ca. 4,5 Monate Unterhaltung.
      natürlich ist dies nicht die reine Unterhaltungszeit sondern nur die Spanne bis zum nächsten addon, aber sagen wir mal wir spielen in den rund 4 Monaten(120tage/32wochwn) einen Abend die Woche a 2 Stunden dann sind wir bei folgender Rechnung:
      2×32=64 Stunden reine Unterhaltung
      also zahlen wir für 64 Stunden Unterhaltung an hearthstone in diesem Beispiel 180 Euro
      Wie viel zahlen wir also pro Stunde Unterhaltung?
      180:64=2,8125 also rund 2euro und 81 Cent für eine Stunde Unterhaltung mit hearthstone.
      Im klassischen Vergleich mit dem allgemein bekanntem und beliebten Beispiel sehe ich hier keine ablocke zumal man diese Rechnung easy auf jedes andere ähnliche Spiel übertragen kann wie z.b. FIFA.
      Außerdem könnte man hier nic weiter ausführen das besagte Karten 2jahre lang im Standart Format verfügbar sind, was bedeutet, dass sie grundlegend noch weniger pro unterhaltungsstunde bezahlen und jemand der 180 Euro bezahlt hat würde auch nicht nur 2 Stunden die Woche spielen.
      Sprich insgesamt kommt man für seine Unterhaltung recht günstig durch und wir alle zahlen irgendwie für Unterhaltung, da ist dieser paytowin drück schon der beste und günstigste weg sich Unterhaltung zu beschaffen.

      Danke fürs lesen.

      • Hab mir nicht alles durchgelesen, aber du vergleichst von Anfang an Äpfel mit Birnen. Du vergleichst digitale Güter mit physischen – dass da die Rechnung nicht aufgeht ist selbstredend.

      • Ständig dieser schlechte Unterhaltungs Kino Vergleich.

        Wenn man sich Abzocken lässt und sein Geld für Kacke verbrennt, findet jeder Süchtige eine Ausrede, warum seine Sucht im Vergleich zu anderen Dingen besonders rentabel ist.

        Es ist und bleibt Abzocke, das Video erklärt unglaubelich prägnant und einfach, wie die Gaming Industrie gezielt Methoden einsetzt, um Süchtige bei Laune zu halten.

      • Hab es mir echt angetan, kann mit deinem Text nix anfangen, für HS bin seit der Beta dabei habe ich abgesehen von den damaligen kostenpflichtigen Erweiterungen gefühlte 50€ ausgegeben und das war in der Beta weil ich Ragnaros haben wollte…Seitdem nicht mehr einen Cent und es reicht jede Saison von Rang 5-Legend je nachdem wieviel Zeit ich bereit bin zu investieren. Als Aufmerksamer Leser der Du ja bist hast du meinen ersten Post zu dem Thema natürlich aufmerksam gelesen und das dazugehörige Video wo 7k € Packs analysiert werden angeschaut, also mit 7k statte ich zig Hs Accounts aus, bei Fifa gab es dafür nicht mal eine vernünftige Mannschaft überspitzt ausgedrückt…

        Und das nachdem Battlefront Desaster wo Disney zum Schutz der Star Wars Marke die Notbremse gezogen hat, überhaupt noch für EA in die Bresche zu springen ist witzig, zumal dies nur ein Bruchteil von EA´s Verfehlungen war, wer erinnert sich nicht an die 18 Performencepatches nach Release bei BF 4 um es spielbar zu gestalten^^

        • Das unterstreicht hervorragend, warum ich mich dagegen wehre, immer von “Lootboxen müssen weg” oder “Lootboxen sind Abzocke” zu reden. Man muss einfach jedes System für sich betrachten.
          Hearthstone ist schon ein bisschen teuer, das ist einfach so. Aber es ist eben kein Vergleich mit FIFA. Die LoL-Lootboxen sind eine Frechheit sondergleichen, die in Heroes echt fair und mMn die Spitze des Systems. Und so geht das eben durchgehend weiter.

  4. Ich zocke Fifa 19 UT und habe bisher noch keinen Cent für Packs ausgegeben.
    Ich mache hin und wieder die Weekly Quests. Spiele viel “Rivals” bzw. Weekend-League.
    Habe Stand jetzt 1 fast bestmögliches Premier League Team und 1 sehr sehr gutes Bundesliga team + einen riesigen Haufen sonstiger Karten.
    Ich finde dieses Jahr ist FIFA UT so fair wie noch nie zuvor. Es muss absolut niemand Geld ausgeben. Am Ende des Tages ist FIFA UT natürlich auch (!) ein Sammelkartenspiel und dafür geben Leute im realen Leben (oder eben Hearthstone, etc.) sehr gerne Geld aus ohne das es wen stört.
    Ich muss hier echt eine Lanze brechen für EA – ich könnte nicht glücklicher sein mit FIFA 19 UT auch wenn so langsam der Saft bei mir raus ist (nach 300+ Spielstunden)

    • FIFA 19 ist am 28.9.18 raus gekommen. Wenn du jetzt 300+ Stunden gespielt hast bewegen wir uns im Zeit Invest eines Vollzeitjobs.
      Für mich als Außenstehender ohne Ahnung vom Game klingt das nicht fair. Wenn ich neben Job und Familie viel Zeit habe Spiele ich maximal 10h die Woche und das trifft wohl auch auf viele Jugendliche zu die von ihren Eltern kontrolliert werden.
      Wie weit würde ich damit wohl kommen?

    • Dank Origin Access Premiere spiele ich dieses Jahr auch mal wieder ein aktuelles Fifa und auch wenn ich dir teilweise zustimmen kann, hab selber inzwischen in ordentliches Team ohne Geld ausgegeben zu haben. so wäre es trotzdem möglich mit 1-2 Tausend Euro das Team noch mega krass zu updaten, dein Team könnte sicher auch noch ein paar Prime Icons vetragen 😉
      Auch dass viele Kinder da von angefixt werden und da immer mehr reinbuttern in der Hoffnung auf den CR7 oder ne Icon ist sicherlich korrekt.

  5. Auch ein interessantes Realtalkvideo ist das von dem Streamer Die Hahn der auch eng mit dem Fifa Team der Hertha verbunden ist, in dem Video werden Karten im Kaufwert von 7k € ausgewertet, man darf am Ende sprachlos sein.Obwohl ich mir Fifa seit 1994 jedes Jahr hole, bin ich froh das mich FUT nie getriggert hat, ich bleibe lieber bei dem Onlinemodus mit den Orginalteams.

    Der Links zum Video : https://www.youtube.com/watch?v=wjmFjRyX9vI&t=419s

  6. Gutes Video das auch schön erklärt warum z.b. die Dailys Quests in Hearthstone so sind wie sie sind und nur dazu führen das mehr Leute Packs kaufen.

    Ich persönlich zocke Fifa jedes Jahr gerne aber ich konnte noch nie verstehen was die Leute an Ultimate Team so toll finden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here