TEILEN

Schon mal aufm Klo beschissen worden? Wann ist eine Ulknudel gar? Wussten Sie, dass sich alte Sofas immer mehr durchsetzen? Was tankt eine Supernova? Alle Antworten auf diese Fragen bekommt Ihr in der neuen Ausgabe meines Podcasts!

– Krömer ist erkältet und will, dass Ihr seine Mama anruft!
– Valves Artifact: Wie isses eigentlich?
– Bundesliga: Werder Remis in Freiburg
– Krömer sucht nen Laptop
– Nur noch ein Monat bis zum Baby
– Blogeintrag der Woche: Diablo Immortal in der Uni
– Blogwoche: König der Löwen, Warcraft Pokemon, LoL Neeko und Playstation 5

Jetzt auch direkt über Spotify hören —> Klick mich

Hier der iTunes-Link zum Stevinho Podcast (einfach abonnieren) —> Klick mich

stevinho_talks

7 KOMMENTARE

  1. Ach Steve, das ist so süß, dass du versuchen willst, dein Gaming Leben und deine Community mit Kind weiterhin so zu bespaßen, wie momentan.
    Wenn du das wirklich schaffst mit Kind weiterhin so schnell so viel Content zu liefern, dann habe ich den größten Respekt vor dir. Aber ich würde spontan darauf tippen, wenn deine Frau nicht alles alleine mit dem Kind macht oder du es nicht in deine Vlogs miteinbeziehst, wirst du nur noch maximal 1/4 der Zeit für uns haben, die du jetzt hast.
    Für mich war das nach dem ersten Kind richtig krass, nach dem 2ten war nix mehr zu retten bezüglich Gaming.

  2. Jo Steve keine Ahnung wie du das siehst, aber ich bin Medikamenten Gegner ich nehme nur was zu mir wenns wirklich kritisch ist (Antibiotika). Ich bin der Meinung das der Körper selber damit klarkommen muss und sich so auch besser wehren kann. Ich war jetzt auch schon seit bestimmt 3 Jahren nicht mehr krank. Grüße Kiro

    • Dem kann ich mich nur anschließen. Bettruhe, Tee uns Vitamine hiflt besser als die Chemiekeule. Zumindest gilt das für meinen Körper. Antibiotika habe ich seit 15 Jahren nicht mehr genommen.

      • Ich nehme immer nur Nasenspray, damit man wieder atmen kann und Lutschtabletten fürn Hals, ganz selten mal ne Paracetamol, wenn gar nichts gegen Kopfschmerzen hilft.

  3. Lustig. Ich würde sagen, am Samstag kommt für Werder genau der richtige Aufbaugegner zu Besuch.
    Allerdings ist Kovac am Mittwoch weg, was die ganze Gemenlage ändert. Schau’n mer mal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here