TEILEN

Gerade von Community-Mitglied Raven verlinkt bekommen. Sein Kommentar dazu: “Weit weg davon sind wir nicht mehr!” Recht hat er. Das Video ist aber trotzdem sehr unterhaltsam, schaut mal rein!

12 KOMMENTARE

  1. Solange man noch Satire betreiben kann, weiß man, dass die linksgrünversifften SJW-Gutmenschen (habe ich jetzt das ganze Gesochs inkludiert?) noch nicht gewonnen haben. Denn wenn sie eines Tages gewinnen sollten, gäbe es nichts mehr, was man noch überzeichnen könnte.

    Bestes Beispiel ist da immer noch die grüne Kathrin: “wir brauchen auch Zuwanderer, die sich in unseren Sozialsystemen wohl und zu Hause fühlen”. Wie will man aus sowas noch Satire machen?!

    • Ich finde es auch eher seltsam, ist halt als Satire gemeint aber spiegelt halt das wieder was die ganzen Leute in den Kommentar zu glauben scheinen O.o.
      Vielleicht lebe ich hier auch in einer Parallelwelt, aber als ich die Tage über den Weihnachtsmarkt und durch die Innenstadt gegangen bin hatte ich nicht das Gefühl, dass eine von übertriebener politischer Korrektheit beherrschte von grünen Kommunisten (welche natürlich ihr Fleisch wenn überhaupt halal essen, wenn nicht sogar nur vegetarisch) dominierte Anarchie ausgebrochen ist …

      • Die Anarchie wird derzeit noch durch Merkellego und massive Grenzsicherungsanlagen eingedämmt. Hast du dir die Bilder vom diesjährigen Breitscheidplatz angesehen? Da ist Trumps Mauer ein Scheiß dagegen!

        Aber unsere Kanzlerdarstellerin schützt statt der Grenzen eben lieber die Weihnachtsmärkte …

      • Du machst das ja auch falsch. Mit realen Erlebnissen kommst du da nicht weiter – dafür ist die durchschnittliche Lebenswirklichkeit in Deutschland viel zu unspektakulär. Du musst dir im Internet Berichte darüber suchen. Dadurch kannst du deinen ganzen Tag mit ausergewöhnlichen Begebenheiten füllen, ohne dein Haus verlassen zu müssen und glaubst irgendwann auch, dass die ganze Welt verrückt geworden ist.

    • Ich glaube nicht, dass sich der Genderscheiß auf Dauer durchsetzt.

      Zum einen funktioniert das Sternchen nicht mit Arabisch als Amtssprache, und zum anderen werden es nach Abschluss der Islamisierung die Feministen und Bunten sein, die als erste von den Laternen baumeln!

      Allerdings wird das vermutlich noch deutlich länger als 5 Jahre dauern, insofern hast du vielleicht doch Recht!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here