TEILEN

Das bekannte Friendly Fire-Team ist auch dieses Mal unverändert mit Erik „Gronkh“ Range, dem „PietSmiet“-Team, Tatjana „Pandorya“ Werth, Pascal „MrMoreGame“ Rothkegel, Florian „Der Heider“ Heider, Artur „fisHC0p“ Niemczuk und Max „PhunkRoyal“ Ensikat dabei. Produziert wird die 4.Auflage, wie im vergangenen Jahr, von Laser-Studios.

In diesem Jahr sammelt Friendly Fire für die folgenden Vereine:

– Schulen ohne Rassismus / Schule mit Courage-Stiftung
– Deutsche Depressionshilfe
– Tierpark Weeze
– Tiernotruf.de
– Deutsche Krebshilfe
– EXIT Deutschland

Die Spenden werden wieder über die gemeinnützige Spendenplattform betterplace.org gesammelt. Spendenquittungen für Privatpersonen und Firmen können ausgestellt werden.

Es geht am morgigen Samstag um 15 Uhr los und läuft bis spät in die Nacht. Ab 20 Uhr schaltet Ihr bitte zum ollen Krömer um 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here